Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI-Nachrichten

15.06.2018
Der Absatz von Fresh Cut Produkten aus Obst und Gemüse verzeichnet in Deutschland in den vergangenen Jahren eine deutliche Aufwärtstendenz. Dies gilt nicht nur für die Nachfrage der...
15.06.2018
Mitte Juni ist das Angebot an Heidelbeeren aus der deutschen Produktion etwas mehr in den Fokus gerückt. Nicht nur aus Süddeutschland steht Ware aus dem Tunnelanbau an den deutschen...
15.06.2018
Bald herrscht wieder Hochbetrieb auf den Möhrenfeldern – große Erntemaschinen packen die Möhren am Schopf und ziehen sie vorsichtig aus der Erde. Die ersten frischen Möhren...
13.06.2018
Die Obstanbaufläche in Deutschland erreichte im vergangenen Jahr knapp 71.900 ha wie die Daten der Baumobsterhebung zeigen, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). Dabei...
11.06.2018
Der Startschuss ist gefallen, seit kurzem sind erste deutsche Himbeeren, Johannisbeeren sowie Stachelbeeren und Brombeeren aus dem geschützten Anbau reif. Noch hat Importware den Markt fest in...
11.06.2018
Kurz vor dem Markteinstieg erster deutscher Gewichtsmöhren wird der Markt mit den verbleibenden Mengen an Importware gut versorgt, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). Die...
06.06.2018
Blütenfröste, ein schwacher Bienenflug und Qualitätseinbußen summierten sich im vergangenen Jahr zu einer äußerst schwachen Obsternte in Deutschland. Mit den...
04.06.2018
Die Zufuhren an Süßkirschen aus den Mittelmeerländern nehmen zu. Seit Pfingsten verstärkt der Lebensmitteleinzelhandel seine Angebotsaktionen mit Süßkirschen. Das hat...
01.06.2018
Nach einem gelungenen Saisonauftakt mit der Vermarktung von losschaligen Frühkartoffeln im 25 kg-Säcken wird nun der Blick auf das Geschäft mit Packware gerichtet, die in 14 Tagen...
01.06.2018
Das Beerensortiment bleibt in Deutschland auf Wachstumskurs. Besonders gilt dies für Strauchbeeren, denn diese erreichen in Deutschland mittlerweile eine Fläche von rund 8.900 ha. Alleine...
29.05.2018
Witterungsextreme nehmen zu, und in den vergangenen Jahren war ein gemäßigter Witterungsverlauf in Deutschland eher die Ausnahme. Frost, Trockenheit, sowie Stark- bzw. Dauerregen haben die...
25.05.2018
Im Südwesten Deutschlands sind erste Mengen an Zucchini geerntet worden, im Übergang auf den Juni nimmt das Angebot saisonüblich zu. Damit wird das aktuell noch reichlich...
24.05.2018
Die seit Jahren steigende Tendenz zur Flächenausweitung im deutschen Zwiebelanbau ist im vergangenen Jahr gestoppt worden. Bildquelle: Shutterstock.com Zum Shop: AMI-Strukturdaten Quelle und...
24.05.2018
Längst hat der Trend zum Fertigprodukt auch den Bio-Markt erreicht. Während die Einkaufsmengen an ökologischen Tiefkühl-Obst und -Gemüse 2017 leicht rückläufig...
18.05.2018
Die Woche vor Pfingsten gehört zu den Wochen im Jahr, in denen im Lebensmitteleinzelhandel die meisten Angebotsaktionen mit frischem Obst und Gemüse laufen. Nur vor Ostern und Weihnachten...
18.05.2018
Fresh Cut Obst und Gemüse ist auf dem Vormarsch. In den Niederlanden entfallen schon ein Drittel der Verbraucherausgaben für frisches Gemüse auf vorgeschnittene Ware. Im Vereinigten...
18.05.2018
Im Hinblick auf das verlängerte Wochenende zu Pfingsten rechnen die Vermarkter mit einem regen Verkauf an Salatgurken. Auf der Angebotsseite stehen trotz Kulturwechsel ausreichende Mengen aus...
11.05.2018
Viele Marktteilnehmer berichten von einem guten Absatz von Speisekartoffeln über den LEH seit dem Monatswechsel April/Mai. Profitieren kann davon vor allem die Stimmung bei den...
08.05.2018
Der Anbau von Erdbeeren hat eine rasante Entwicklung hingelegt. Allein in den letzten 10 Jahren stieg die weltweite die Produktion um 57 % in die Höhe. Dabei sind die Gründe von Land zu...
07.05.2018
Die deutsche Bio-Gemüseanbaufläche ist 2017um 10,7 % auf 13.700 ha gewachsen. Der Anteil der Bio-Gemüsefläche am gesamten Gemüsebau betrug damit 11 %, so die Agrarmarkt...
04.05.2018
An den Großmärkten nimmt das Angebot an Steinobst allmählich zu. Aus den spanischen Frühgebieten stehen neben Pfirsichen und Nektarinen jetzt auch die ersten Aprikosen und...
27.04.2018
Im Südwesten ist der Einstieg der deutschen Freilandproduktion bei Rucola auf der Verkaufsseite holprig erfolgt. Denn der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) hat sich noch in weiten Teilen mit...
25.04.2018
Wieder mehr Tomaten aus Spanien und ein normaler Saisoneinstieg in Nordwesteuropa lassen den Tomatenkonsum im Frühjahr 2018 steigen. Die Ausgaben stiegen allerdings kaum, denn die reichlichere...
23.04.2018
Im Jahr 2017 legte der Frittenabsatz weltweit überdurchschnittlich stark zu. Während deutsche Hersteller beim Absatz in der EU das Nachsehen haben, gewinnen sie am Weltmarkt. Dort war der...
20.04.2018
Mit der nun frühsommerlichen Witterung in ganz Deutschland sind Erdbeeren ein gefragter Artikel im Obstsortiment. Viele Werbeaktionen im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) schüren den...
19.04.2018
In Deutschland räkeln sich die letzten Möhren in ihrem Bett aus Erde, sie lieben den kalten und feuchten Wellnessdreck, der sie im Lager umhüllt. Doch, trotz bester Lagerbedingungen...
19.04.2018
In den 1920er und 1930er Jahren erreichte die Streuobstkultur in Deutschland ihren Höhepunkt. Die damalige Fläche wird auf 1,5 Million Hektar geschätzt. Danach ging es mit dem Anbau...
18.04.2018
Das Tomatensortiment ist mittlerweile fast unüberschaubar geworden. Für eine halbwegs vollständige Klassifizierung braucht man schon 35 Rubriken, von denen einige allerdings noch kaum...
16.04.2018
Die Frischobstimporte 2017 brechen alle Rekorde. Bereits 2015 und 2016 wurden Spitzenergebnisse erzielt, die nochmals getoppt werden konnten, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI)....
13.04.2018
Die Obsternte in Deutschland 2017 war die kleinste der vergangenen 25 Jahre. Äpfel beeinflussen maßgeblich das Gesamtergebnis. Aber auch bei anderen Obstarten wie Steinobst gab es starke...
13.04.2018
Die Ernte von Bundzwiebeln ist mit der winterlichen Witterung im März vorerst nur zögerlich in Gang gekommen. Auch Anfang April standen noch keine allzu reichlichen Mengen zur...
06.04.2018
Witterungsextreme nehmen zu, und in den vergangenen Jahren war ein gemäßigter Witterungsverlauf in Deutschland eher die Ausnahme. Frost, Trockenheit, sowie Stark- bzw. Dauerregen haben die...
06.04.2018
Die Erdbeerernte 2016 war schon klein, die Ernte 2017 jedoch noch kleiner. Vor allem die Kälte machte den Pflanzen zu schaffen, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). In den...
06.04.2018
Mangels ausreichender Alternativen im Obstsortiment waren Trauben in der Woche vor Ostern stark in den Werbeaktionen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) präsent. Das hat die Nachfrage auf der...
06.04.2018
Das Obstjahr 2017 stand unter dem Einfluss der Spätfröste im April. Nach dem warmen März waren viele Pflanzen bereits weit entwickelt, und die Blüten wurden in einem empfindlichen...
03.04.2018
Bei Möhren wurde die Anbaufläche im vergangenen Jahr um satte 12 % auf rund 12.500 ha ausgeweitet, wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) berichtet. Das sind gut 1.300 ha...
03.04.2018
Manch einer wird in den vergangenen Tagen wehmütig an den März 2017 zurückgedacht haben. Zahlreiche Sonnenstunden hatten die Temperaturen steigen lassen und zu einem frühen Start...
03.04.2018
Das Angebot an Rhabarber vor Ostern beschränkt sich auf kleinere Mengen aus dem geschützten Anbau in Deutschland und in den Niederlanden. In den folienverfrühten Beständen im...
29.03.2018
Die private Nachfrage nach Fresh Cut Produkten ist in Deutschland immer noch niedriger als in unseren Nachbarländern, entwickelt sich aber sehr dynamisch. So ist die Einkaufsmenge an...
26.03.2018
In Deutschland wurde 2017 auf einer Fläche von 128.882 ha Gemüse im Freiland angebaut. Spargel hat seine dominierende Stellung behauptet, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH...
26.03.2018
Die deutsche Bio-Gemüseanbaufläche ist 2017 ein weiteres Mal gewachsen. Mit insgesamt 13.700 ha stieg die Anbaufläche um 10,7 % im Vergleich zum Vorjahr auf Rekordhöhe an, so die...
23.03.2018
Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln hat 2017 noch einmal kräftig angezogen. Die privaten Haushalte in Deutschland gaben 6 % mehr Geld für Bio-Lebensmittel aus. Wie hat sich der Anbau in...
23.03.2018
Eine hohe Warenverfügbarkeit in Spanien führt dazu, dass der Einzelhandel in Deutschland den Salatklassiker Eissalat seit Wochen zu günstigen Preisen anbieten kann. Die Verbraucher...
21.03.2018
Um die Nachfrage nach Bio in Deutschland bedienen zu können, werden neben der inländischen Erzeugung Importe benötigt, auch bei Produkten, die in Deutschland produziert werden...
19.03.2018
Die Anbaufläche von Gemüse unter Glas ist 2017 zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Mit 1.271 ha erreicht sie aber noch nicht wieder das Niveau des Jahres 2012. Gegenüber dem Vorjahr...
16.03.2018
Der Birnenmarkt füllt sich mit Ankünften aus Übersee. Neben südafrikanischen sind jetzt auch argentinische Williams verfügbar. Über Aktionen im Lebensmitteleinzelhandel...
16.03.2018
Kartoffeln in guter Qualität sind in Russland knapp. Importe werden immer nötiger, wovon auch Frühkartoffeln aus dem Mittelmeerraum profitieren. Der Preisanstieg im Inland kam...
15.03.2018
Die Nachfrage nach Bio-Produkten in Deutschland steigt, auch das Angebot wird immer größer. Woher die wichtigsten Bio-Rohwaren und -Frischeprodukte kommen, zeigen die AMI Markt Charts...
15.03.2018
Die Deutschen geben immer mehr Geld für Avocados aus. Von 2014 bis 2017 haben sich die Mengen mehr als verdoppelt. Analog zu der Nachfrage steigen auch die Preise weiter an. Ausschlaggebend...
12.03.2018
Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) mitteilt, wird anfang März von vielen Vermarktern über eine lebhafte Nachfrage nach Zwiebeln berichtet. Zudem hat die Zahl der...