Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI-Nachrichten

18.04.2019
Die deutsche Bio-Gemüsefläche im Freiland wurde 2018 um rund 2 % bzw. 267 ha ausgedehnt. Insgesamt bauten die deutschen Landwirte auf fast 14.000 ha Bio-Gemüse im Freiland an, wie die...
16.04.2019
Nach vorläufigen Außenhandelszahlen des Statistischen Bundesamtes unterschreiten die Frischobstimporte 2018 mit 5,28 Mio. t die vor einem Jahr veröffentlichen vorläufigen Zahlen...
15.04.2019
Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes hat die Bundesrepublik im Jahr 2018 rund 3,19 Mio. t frisches Gemüse importiert. Damit wird das Ergebnis aus 2017 um 2 % verfehlt....
15.04.2019
Am 31.12.2018 lagerten in Deutschland bei Erzeugern nur noch 2,7 Mio. t Kartoffeln. Das waren 1,5 Mio. t oder 35 % weniger als vor einem Jahr als eine Rekordernte auf Absatz wartete, so die...
12.04.2019
Der Sommer 2018 hat dem Gemüsemarkt in Deutschland mit anhaltender Hitze und Trockenheit seinen Stempel aufgedrückt. Bei den Lagergemüsearten waren die Auswirkungen der extremen...
12.04.2019
Aus den Anbaugebieten des Mittelmeerraums kommen nur noch wenig Bunte Salate nach Deutschland, so dass das verstärkt einsetzende Angebot aus dem deutschen Freilandanbau auf einen offenen Markt...
08.04.2019
Der Unterglasanbau von Gemüse in Deutschland ist 2018 um 4 % auf 1.320 ha gestiegen. Dies ist im Wesentlichen auf vergrößerte Anbauflächen für Fruchtgemüse...
08.04.2019
Hatten die Verbraucher in Deutschland während des vergangenen Jahres mehr für frische Lebensmittel zahlen müssen, lag die Teuerungsrate im März 2019 nun unter dem Vorjahresniveau....
05.04.2019
Extremer könnten die Unterschiede zwischen den beiden Jahren kaum sein. Während die Obsternte in Deutschland 2017 durch Spätfröste auf das niedrigste Niveau der vergangenen zehn...
05.04.2019
Im Rheinland und in der Pfalz ist mit dem Übergang auf den April die Ernte der folienverfrühten Freilandflächen stärker angelaufen. Das führt zu einem sprunghaften Anstieg...
04.04.2019
Unterschiedlicher hätten die zurückliegenden beiden Obstjahre nicht sein können. Frostbedingte Mindermengen 2017 und eine Rekordernte an Äpfeln 2018 haben die Märkte vor...
03.04.2019
Der März war geprägt von einer großen Zahl an Angebotsaktionen mit spanischem Eissalat. Auf diese Weise wurde versucht, das große Angebot am Markt unterzubringen. Allerdings...
01.04.2019
Die Spargelsaison 2019 hat begonnen. Ende März wurden auch auf Spargelfeldern ohne Heizung die ersten Stangen gestochen. Da sich die Sonne im März noch nicht allzu häufig gezeigt hat,...
01.04.2019
Das Gemüsejahr 2018 war geprägt von einem langen, heißen und vor allem trockenen Sommer. Während Frühgemüse und Gemüse mit kurzer Standzeit dank zusätzlicher...
29.03.2019
Tendenziell rechnen die Vermarkter mit einem früheren Mengenrückgang an spanischen Tomaten als im Vorjahr. Sowohl für lose als auch für Rispentomaten zeichnet sich diese...
26.03.2019
Seit Jahren ändert sich das Sortiment bei Tafeltrauben unentwegt. Ständig kommen neue Sorten hinzu. Dabei verlagert sich das Angebot immer mehr auf kernlose Sorten. Im deutschen...
25.03.2019
Entspannung bei roten bzw. dunklen kernlosen Tafeltrauben ist nach wie vor nicht in Sicht. Trotz der wiederkehrenden Aktionen in den Ketten des Lebensmitteleinzelhandels sind die Bestände nicht...
22.03.2019
Bis zum Start in die 12. Woche waren die Witterungsbedingungen noch alles andere als frühlingshaft. Dennoch hatten die privaten Verbraucher bereits in der 11. Woche stärker Erdbeeren...
20.03.2019
Die Möhre oder Karotte steht als Traditionsgemüse auch bei jungen Verbrauchern hoch im Kurs. Ihre nahezu ganzjährige regionale Verfügbarkeit macht sie neben den vielfältigen...
18.03.2019
In Deutschland wurde 2018 von 1.168 zertifizierten Betrieben Bio-Gemüse angebaut. Die Anbaufläche für Bio-Gemüse im Freiland ist damit im vergangenen Jahr um 265 ha gewachsen, so...
15.03.2019
Die vergangenen Wochen waren durch eine hohe Warenverfügbarkeit bei Blumenkohl geprägt. Umfangreiche Werbeaktionen haben die Nachfrage in Schwung gebracht. Nun zeichnen sich jedoch knappere...
14.03.2019
Auch wenn es draußen aktuell noch nicht danach aussieht, der Frühling steht vor der Tür. Wenn es einmal Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke schaffen, verraten sie bereits, welche...
13.03.2019
Die Verbraucherausgaben für Bio-Lebensmittel und -Getränken in Deutschland sind 2018 um weitere 5,5 % auf 10,91 Mrd. EUR gestiegen. Welche Einkaufsstätten und Produkte haben dieses...
08.03.2019
Die deutsche Bio-Fläche wuchs 2018 um 8 % auf insgesamt 110.000 ha. Eigentlich hätte es für die Saison 2017/18 einen deutlichen Anstieg der inländischen Bio-Produktion geben...
08.03.2019
Bei Salatgurken vollzieht sich der Übergang von dem südeuropäischen Angebot auf die Produktion in Nordwesteuropa. Auch in Deutschland hat die Ernte verstärkt eingesetzt....
07.03.2019
Marketing und Nachhaltigkeit, Rückverfolgbarkeit, Akzeptanz von Verbrauchern und Handel, Innovative Lösungen, Logistik, Schutz und Funktionalität, Hygiene und Recht. Das sind u.a. die...
07.03.2019
Nach Schätzungen des BÖLW ist die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Deutschland 2018 um 8 % gewachsen. Die Bio-Fläche wurde damit um 109.863 ha auf insgesamt 1.483.020 ha...
06.03.2019
Der Biomarkt in Europa wächst weiter; er legte 2017 um fast 11 Prozent auf 37,3 Mrd. EUR zu. Viele der großen Märkte verzeichneten zweistellige Wachstumsraten. Anlässlich der...
06.03.2019
Aktuell setzt sich das Angebot an Bundzwiebeln noch aus den Zufuhren aus Ägypten und Italien zusammen. Insbesondere aus Ägypten waren zuletzt noch einmal umfangreiche Mengen angekommen, mit...
28.02.2019
Beflügelt durch die frühlingshaften Witterungsbedingungen, mit einer großen Zahl an Sonnenstunden, ist die Ernte von Salatgurken im Benelux-Raum und in Deutschland Ende Februar...
22.02.2019
So hoch wie in dieser Saison waren Pflanzkartoffelpreise wohl noch nie. Schon die Herbstpreise hielten ein Rekordniveau. Mit ebenfalls rekordverdächtigen Aufschlägen von 4,00 bis 9,00...
22.02.2019
Nachdem die Abgabepreise für Zucchini an den deutschen Großmärkten zu Jahresbeginn infolge des begrenzt verfügbaren Angebots aus Spanien sprunghaft gestiegen sind, haben sie sich...
21.02.2019
Die privaten Haushalte in Deutschland haben 2018 die kleinste Menge an Frischgemüse seit sechs Jahren gekauft. Einzig an Fruchtgemüse wurden größere Mengen als 2017 gekauft, so...
15.02.2019
Der positive Trend steigender Obstkäufe hat sich 2018 nicht fortgesetzt, wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) berichtet. Unter anderem lag das an der schwachen Angebotslage bei...
15.02.2019
Für die Reife der Erdbeeren war die zuletzt leicht zu kühle Witterung in den spanischen Produktionsgebieten nicht optimal. Auf der Großhandelsebene in Deutschland haben daher die...
14.02.2019
2018 gaben die Konsumenten in Deutschland 5,5 % mehr Geld für Bio-Lebensmittel aus, insgesamt 10,91 Mrd. EUR. Insbesondere die Discounter und Vollsortimenter des Lebensmitteleinzelhandels (LEH)...
14.02.2019
Neben Pralinen, Sekt und Schnittblumen haben mittlerweile auch Äpfel der Clubsorte Pink Lady in den beiden Wochen um den Valentinstag ihren festen Platz in den Werbezetteln des LEH...
11.02.2019
Mit der Frostperiode im Januar ist die Porreeernte zwischenzeitlich zum Erliegen gekommen. Da die Ernte nun wieder ohne Einschränkungen möglich ist, haben sich zuletzt auch die Preise an...
01.02.2019
Bei Birnen ist die Übersee-Saison gestartet. Nach den Erfahrungen der zurückliegenden Jahre und angesichts der aktuellen Marktsituation schwenken die Exporteure mehr auf farbige Birnen um,...
01.02.2019
In diesem Jahr ist die AMI als Marktforschungsunternehmen wieder auf der führenden Fachmesse für den globalen Fruchthandel in Berlin dabei. Vertreter der gesamten Wertschöpfungskette...
31.01.2019
Trotz knapper Verfügbarkeit und dem Fehlen von günstigen Druckpartien wirbt der LEH weiterhin umfangreich für Kartoffeln. Das Angebot ist aber viel teurer und tendenziell eher in...
30.01.2019
Die Baumobsternte in Deutschland erzielte nach Angaben der AMI GmbH (Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH), nach den Frostausfällen 2017 vergangenes Jahr einen Rekord.  Bildquelle:...
28.01.2019
Momentan fällt das Angebot an Salatgurken aus Spanien als Folge der Kältewelle zu Jahresbeginn zwar noch begrenzt aus, doch für die Hauptanbauregion Almeria sind sonnige...
25.01.2019
In den ersten vier Wochen des Jahres waren Champignons häufiger in den Angebotsaktionen des LEH vertreten als in den beiden Vorjahren. Allerdings waren die Aktionspreise höher. Der Anteil...
23.01.2019
Wenn sich über 100 Experten intensiv über eine Kultur austauschen, dann kann nur etwas Gutes dabei herauskommen. Diese Erkenntnis konnte man auch auf dem diesjährigen Möhrenforum...
18.01.2019
Die Bestandsmeldungen der deutschen Apfelvorräte zum 1. Januar liegen nun vor. Demnach haben die deutschen Erzeugerorganisationen wie bereits im November auch im Dezember Äpfel in...
17.01.2019
Nach kleinen Ernten zeigen sich nun noch geringere Vorräte. Der Markt bleibt knapp versorgt. Alternativen kommen bald zum Zug, sind aber viel teurer. Das räumt den Speisekartoffelpreisen...
17.01.2019
Während im ersten Halbjahr die teureren Molkereiprodukte das Bild bestimmten, rückten in der zweiten Jahreshälfte die Folgen der Dürre mehr in den Fokus. Dennoch entspannte sich...
11.01.2019
Bei Betrachtung des Gemüsejahres 2018 führt kein Weg daran vorbei, die extreme Witterung zu thematisieren – wieder einmal. Denn schon 2017 hatte die Witterung die...
11.01.2019
Der Apfel ist das meistgekaufte Obst in Deutschland. Grund genug, diese Obstart mit einem eigenen Feiertag zu feiern. Heute, dem 11. Januar ist es soweit: Der Tag des Deutschen Apfels steht an. Wer...