Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI-Nachrichten

07.12.2018
In den vergangenen Wochen standen bei den privaten Verbrauchern vor allem kleine Zitrusfrüchte, die sogenannten Easy Peeler im Fokus. Aufgrund der vergleichsweise hohen Temperaturen fiel die...
03.12.2018
Rosenkohl wurde 2017 deutschlandweit auf einer Fläche von 497 ha angebaut. Damit war die Anbaufläche knapp 5 % größer als im Vorjahr, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft...
03.12.2018
Infolge der außergewöhnlichen Hitze und Trockenheit konnte bei vielen Gemüsearten nicht wie in anderen Jahren aus dem Vollen geschöpft werden. Die Folge waren hohe Preise, die...
30.11.2018
Die durchschnittlichen Abgabepreise für Chicoree an den deutschen Großmärkten liegen in der 48. Woche unabhängig von der Herkunft weiterhin auf unverändert hohem Niveau....
27.11.2018
Im Übergang auf den Oktober beginnt in der Regel die Werbesaison für Kakis. Damit füllen die orangefarbenen Früchte die kleine Lücke, die zwischen dem Ende der Saison von...
26.11.2018
Nachdem die Erntesaison bei Blumenkohl in Deutschland weitgehend beendet ist, decken sich die großen Strukturen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) inzwischen überwiegend mit Importware...
26.11.2018
Der Apfelmarkt in Deutschland ist gut versorgt. Insbesondere der Norden und Süden können aus dem Vollen schöpfen. Aber auch die stark von der Trockenheit betroffenen Anbaugebiete im...
19.11.2018
Die europäische Zwiebelbranche steht vor einer großen Herausforderung. Besonders im Westen sorgte die Dürre dieses Sommers für eine sehr kleine Ernte, aber auch in fast allen...
16.11.2018
Nach dem Ende der mitteleuropäischen Angebotssaison bei Eissalat kann die spanische Produktion den Anschluss in der Versorgung der europäischen Märkte nur schwer herstellen. Das...
12.11.2018
Da aus Spanien größere Mengen an Navelina-Orangen für den Export bereitstehen, steigt der Druck auf der Angebotsseite – vor allem bei den kleinen Kalibergrößen. Denn...
12.11.2018
Die Verkaufserlöse der Bio-Landwirte sind 2017 um gut 12 % auf 2,20 Mrd. EUR gestiegen. Im Jahr 2017 wurde durch den Verkauf von Bio-Obst, -Gemüse und -Kartoffeln über ein...
09.11.2018
In Westeuropa fehlen gegenüber dem Vorjahr 4,7 Mio. t Konsumkartoffeln. Knappe Vorräte sind aber nicht gleichmäßig verteilt. Länder wie Belgien und Großbritannien,...
07.11.2018
Nicht nur die herbstliche Witterung, auch die zahlreichen Angebotsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel haben zuletzt den Absatz an Rosenkohl belebt. Wie hoch war nun die Werbeaktivität und wie...
07.11.2018
Der Anbau von Bio-Gemüse in Europa ist im Jahr 2017 erheblich gewachsen. Auf insgesamt 156.000 ha wurde im vergangenen Jahr Gemüse nach Öko-Richtlinien erzeugt, was einen...
31.10.2018
Insgesamt standen die Bio-Landwirte für 4,9 % der Verkaufserlöse der Landwirtschaft. Im vergangenen Jahr erzielten auch die konventionellen Landwirte deutlich höhere...
29.10.2018
Nachdem die Witterung zuletzt auf Herbst umgeschlagen ist, rücken Herbst- und Wintergemüse stärker in den Fokus der Verbraucher. Davon können auch Weiß- und Rotkohl...
26.10.2018
Lange Zeit hatte der Absatz von Porree unter den wenig konsumfreundlichen hohen Temperaturen in diesem Herbst zu leiden. Nun hat sich zumindest auf der Wetterseite das Blatt gewendet, heißt es...
19.10.2018
Die Erdbeersaison 2018 hatte es in sich. Extrem waren das Wetter und die Produktionsbedingungen. Stichwort: Steigende Kosten und fehlende Saisonarbeitskräfte. Streckenweise konnten die Betriebe...
19.10.2018
Nicht nur Kürbisse setzen im Oktober orangene Farbakzente im Gemüseregal. Auch Kakis bringen als Gegenstück Farbe ins Obstregal. Die Saison in Spanien ist zwar schon gestartet,...
15.10.2018
Die Nachfrage nach Mandarinen und Co. nimmt bisher kaum Fahrt auf. Bei nahezu sommerlicher Witterung kommt nur wenig Hunger bei den Verbrauchern auf die Winterfrüchte auf, so die Agrarmarkt...
15.10.2018
Die 41. Woche gehört mit 20 Werbeanstößen zu den werbeintensivsten Wochen für Avocados im bisherigen Jahresverlauf. Die Zahl der Werbeanstöße liegt deutlich über...
12.10.2018
Der Verband der Kartoffelerzeuger in Nordwesteuropa geht davon aus, dass in diesem Jahr nur 24 Mio. t Konsumkartoffeln geerntet werden, 5,3 Mio. t weniger als 2017, so die Agrarmarkt...
11.10.2018
Das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft geht in Deutschland vorläufig von einer nur 8,7 Mio. t großen Kartoffelernte aus, so die Agrarmarkt...
10.10.2018
Die Produktionsmenge von Kürbissen in Deutschland hat sich innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppelt. Bei schwankenden Erträgen ist das eine Folge von ständig steigenden...
05.10.2018
Im deutschen Anbau stehen zum Start der Hauptsaison infolge der vergleichsweise kühlen Witterung nicht ganz so hohe Mengen an Feldsalat wie erwartet zur Verfügung. Bei ausgeweiteten...
28.09.2018
Obwohl eine steigende grundsätzliche Bereitschaft zum Online-Lebensmitteleinkauf festgestellt werden kann, bestehen bei vielen Konsumenten weiterhin deutliche Vorbehalte. Dies trifft besonders...
28.09.2018
Da sowohl in Belgien als auch in den Niederlanden eine größere Ernte an Tafelbirnen als ursprünglich prognostiziert geerntet werden dürfte, bleibt der Birnenmarkt unter Druck, so...
26.09.2018
Auch dieses Jahr werden in der aktuellen Woche besonders viele Kartoffeln unterstützt von Sonderangeboten mit größeren Packgebinden im LEH vermarktet. Die Verbraucher müssen...
25.09.2018
Über die deutschen Erzeugermärkte wurde im vergangenen Jahr nur eine unterdurchschnittliche Menge an Obst vermarktet. Aufgrund der Wetterextreme sackte die Obsternte auf einen...
24.09.2018
Bisher beziffern Schätzungen den Rückgang des Konsumkartoffelaufkommens in diesem Jahr gegenüber 2017 auf über 5 Mio. t. Ob 24 Mio. t auf Nordwesteuropa am Ende reichen,...
24.09.2018
Das Angebot an Blumenkohl aus dem deutschen Anbau ist weiterhin klein. Entsprechend können in dieser Woche auch nur eng begrenzte Lieferprogramme an die Ketten des Lebensmitteleinzelhandels...
17.09.2018
So richtig Schwung ist nicht im Ananasmarkt. Dafür ist die Konkurrenz durch anderes Obst noch zu groß. Aber auch mit dem sich anbahnenden Saisonende beim Sommerobst nimmt die Nachfrage...
13.09.2018
In der 37. Woche sind so viele Möhren in den Werbeprospekten des Lebensmitteleinzelhandels vertreten wie schon lange nicht mehr. Im Vorjahr wurde selbst in den Herbstaktionen keine höhere...
12.09.2018
Die deutschen Erzeugermärkte konnten ihren Umsatz mit frischen Kräutern im vergangenen Jahr nochmals deutlich steigern. Im Vergleich zu 2016 steht ein Plus von 8 % zu Buche, so die Angaben...
11.09.2018
Die deutschen Anbauregionen mit ausreichender Bewässerung erwarten in der Regel eine Vollernte, aber keine Spitzenernte, heißt es in einer Meldung von Agrarmarkt Informations-Gesellschaft...
06.09.2018
Die Spargelsaison 2018 war von durchweg hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung geprägt. Dabei hatte sich der Saisonstart durch einen kalten und dunklen März noch verzögert....
03.09.2018
Auch im August 2018 kosten frische Lebensmittel spürbar mehr als vor einem Jahr. Der AMI-Frischeindex misst auf Basis der Preisbeobachtungen der ersten dreieinhalb Wochen des Monats ein Plus von...
03.09.2018
Nachdem Tomaten wochenlang in großen Mengen und zu niedrigen Preisen verfügbar waren, ist das Angebot nun in weiten Teilen Westeuropas zurückgegangen. Damit sind die Preise auf der...
31.08.2018
Anders als in den beiden Jahren zuvor ist die Versorgung mit Zwiebeln bis in den August hinein nur knapp bedarfsdeckend, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI).  ...
30.08.2018
Bislang standen in den Angebotsaktionen des Lebensmitteleinzelhandels vor allem Steinobst und Beerenobst im Fokus. Ende August ändert sich die Zusammensetzung der Angebotsaktionen,...
27.08.2018
Das von AMI und RLV organisierte Möhrenforum wird am 17. und 18. Januar 2019 im Niedersachsenhof in Verden an der Aller stattfinden. Die Veranstaltung beginnt traditionell um 12 Uhr mit einem...
24.08.2018
Auf der PotatoEurope 2018 können sich die Besucher am 12. und 13. September rund um den Kartoffelanbau informieren. Zum Auftakt einer Reihe von Experteninterviews wird AMI-Marktexperte Christoph...
24.08.2018
Ab Mitte August sind beim Broccoli die Auswirkungen der Hitze und Trockenheit auf die Erntemengen verstärkt spürbar. Mit deutlich rückläufiger Warenverfügbarkeit steigen die...
22.08.2018
Das Statistische Bundesamt stellt die Kartoffelanbaufläche in Deutschland mit 250.200 ha nur geringfügig kleiner als im Vorjahr fest. Bildquelle: Shutterstock.com Zum Shop: AMI-Markt...
17.08.2018
Angesichts der guten Nachfrage ergibt sich für das deutsche Angebot an Zwetschen ein flüssiger Absatz. Hitze und Trockenheit hinterlassen in der Produktion aber zunehmend ihre Spuren....
13.08.2018
Die Preise für Salatgurken stiegen zum Beginn der aktuellen Woche sprunghaft an und konnten sich bisher auf diesem erhöhten Niveau behaupten. In vielen Anbauregionen Europas haben sich die...
10.08.2018
Es gibt reichlich Äpfel und Birnen. Dies ist das Ergebnis des diesjährigen Prognosfruit Kongresses in Warschau, auf dem traditionell die Ernteschätzung für die anlaufende...
09.08.2018
Der deutsche Bio-Obstbau ächzt unter den hohen Temperaturen und dem anhaltenden Wassermangel. Kenner der Branche sind mittlerweile skeptisch, ob die im Juni verabschiedete Prognose für die...
02.08.2018
Wassermelonen werden aktuell so stark nachgefragt wie seit zwei Jahren nicht mehr. Neben den Witterungsbedingungen beflügeln auch Angebotsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) die...
02.08.2018
Nachdem die Verkaufserlöse der deutschen Erzeugermärkte bei Gemüse 2016 auf einen Spitzenwert gestiegen sind, sind sie im vergangenen Jahr bei einer um 2 % gestiegenen Absatzmenge um 2...