Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI-Nachrichten

15.02.2019
Der positive Trend steigender Obstkäufe hat sich 2018 nicht fortgesetzt, wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) berichtet. Unter anderem lag das an der schwachen Angebotslage bei...
15.02.2019
Für die Reife der Erdbeeren war die zuletzt leicht zu kühle Witterung in den spanischen Produktionsgebieten nicht optimal. Auf der Großhandelsebene in Deutschland haben daher die...
14.02.2019
2018 gaben die Konsumenten in Deutschland 5,5 % mehr Geld für Bio-Lebensmittel aus, insgesamt 10,91 Mrd. EUR. Insbesondere die Discounter und Vollsortimenter des Lebensmitteleinzelhandels (LEH)...
14.02.2019
Neben Pralinen, Sekt und Schnittblumen haben mittlerweile auch Äpfel der Clubsorte Pink Lady in den beiden Wochen um den Valentinstag ihren festen Platz in den Werbezetteln des LEH...
11.02.2019
Mit der Frostperiode im Januar ist die Porreeernte zwischenzeitlich zum Erliegen gekommen. Da die Ernte nun wieder ohne Einschränkungen möglich ist, haben sich zuletzt auch die Preise an...
01.02.2019
Bei Birnen ist die Übersee-Saison gestartet. Nach den Erfahrungen der zurückliegenden Jahre und angesichts der aktuellen Marktsituation schwenken die Exporteure mehr auf farbige Birnen um,...
01.02.2019
In diesem Jahr ist die AMI als Marktforschungsunternehmen wieder auf der führenden Fachmesse für den globalen Fruchthandel in Berlin dabei. Vertreter der gesamten Wertschöpfungskette...
31.01.2019
Trotz knapper Verfügbarkeit und dem Fehlen von günstigen Druckpartien wirbt der LEH weiterhin umfangreich für Kartoffeln. Das Angebot ist aber viel teurer und tendenziell eher in...
30.01.2019
Die Baumobsternte in Deutschland erzielte nach Angaben der AMI GmbH (Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH), nach den Frostausfällen 2017 vergangenes Jahr einen Rekord.  Bildquelle:...
28.01.2019
Momentan fällt das Angebot an Salatgurken aus Spanien als Folge der Kältewelle zu Jahresbeginn zwar noch begrenzt aus, doch für die Hauptanbauregion Almeria sind sonnige...
25.01.2019
In den ersten vier Wochen des Jahres waren Champignons häufiger in den Angebotsaktionen des LEH vertreten als in den beiden Vorjahren. Allerdings waren die Aktionspreise höher. Der Anteil...
23.01.2019
Wenn sich über 100 Experten intensiv über eine Kultur austauschen, dann kann nur etwas Gutes dabei herauskommen. Diese Erkenntnis konnte man auch auf dem diesjährigen Möhrenforum...
18.01.2019
Die Bestandsmeldungen der deutschen Apfelvorräte zum 1. Januar liegen nun vor. Demnach haben die deutschen Erzeugerorganisationen wie bereits im November auch im Dezember Äpfel in...
17.01.2019
Nach kleinen Ernten zeigen sich nun noch geringere Vorräte. Der Markt bleibt knapp versorgt. Alternativen kommen bald zum Zug, sind aber viel teurer. Das räumt den Speisekartoffelpreisen...
17.01.2019
Während im ersten Halbjahr die teureren Molkereiprodukte das Bild bestimmten, rückten in der zweiten Jahreshälfte die Folgen der Dürre mehr in den Fokus. Dennoch entspannte sich...
11.01.2019
Bei Betrachtung des Gemüsejahres 2018 führt kein Weg daran vorbei, die extreme Witterung zu thematisieren – wieder einmal. Denn schon 2017 hatte die Witterung die...
11.01.2019
Der Apfel ist das meistgekaufte Obst in Deutschland. Grund genug, diese Obstart mit einem eigenen Feiertag zu feiern. Heute, dem 11. Januar ist es soweit: Der Tag des Deutschen Apfels steht an. Wer...
11.01.2019
Die Marktlage bei Kopfsalat steht weiterhin unter dem Einfluss eines europaweit schmalen Warenaufkommens. Das gilt insbesondere auch für die südfranzösischen und italienischen...
09.01.2019
Hitze und Trockenheit verhinderten im Jahr 2018 eine Rekordproduktion im deutschen Obstanbau. Mit knapp 1,4 Mio. t fällt die Ernte aber immer noch überdurchschnittlich aus. Vor allem...
03.01.2019
Der heiße und trockene Sommer in Deutschland hat Spuren hinterlassen. Diese zeigen sich auch jetzt, da die Wachstumsperiode schon lange abgeschlossen ist. Die von der AMI erhobenen...
03.01.2019
Die extremen Witterungsbedingungen der Sommermonate wirken sich auch zum Ende des Jahres 2018 noch auf den Zwiebelmarkt aus. Die ohnehin bereits hohen Preise sind ab Ende November weiter...
21.12.2018
Auch wenn das Weihnachtsgeschäft mit frischen Nahrungsmitteln fast als Selbstläufer zu sehen ist, rückt der LEH gerade in der Woche vor Weihnachten Obst und Gemüse prominent in...
21.12.2018
Der Markt bei Salatgurken steht weiterhin unter Druck. Umfangreiche Ankünfte aus Spanien und Griechenland drücken die Preise an den deutschen Großmärkten. Dabei liegen die...
19.12.2018
Nach der Dürre im Sommer 2018 gibt es nicht nur in Deutschland zu wenig Kartoffeln, um den Bedarf an Speise- und Verarbeitungsware zu decken. Die Ansprüche an Qualitäten und...
18.12.2018
Mit 8,7 Mio. t gibt es in Deutschland eigentlich zu wenig Kartoffeln. Das zeigt die Bilanzierung der Menge über die verschiedenen Verwertungen. Teilweise gibt es Ausweichmöglichkeiten. Wo,...
14.12.2018
Der Markt für Tafeltrauben ist übersättigt. Da die Ketten des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) für ihre Werbeaktionen vor den Feiertagen bevorzugt auf Zitrusfrüchte...
07.12.2018
In den vergangenen Wochen standen bei den privaten Verbrauchern vor allem kleine Zitrusfrüchte, die sogenannten Easy Peeler im Fokus. Aufgrund der vergleichsweise hohen Temperaturen fiel die...
03.12.2018
Rosenkohl wurde 2017 deutschlandweit auf einer Fläche von 497 ha angebaut. Damit war die Anbaufläche knapp 5 % größer als im Vorjahr, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft...
03.12.2018
Infolge der außergewöhnlichen Hitze und Trockenheit konnte bei vielen Gemüsearten nicht wie in anderen Jahren aus dem Vollen geschöpft werden. Die Folge waren hohe Preise, die...
30.11.2018
Die durchschnittlichen Abgabepreise für Chicoree an den deutschen Großmärkten liegen in der 48. Woche unabhängig von der Herkunft weiterhin auf unverändert hohem Niveau....
27.11.2018
Im Übergang auf den Oktober beginnt in der Regel die Werbesaison für Kakis. Damit füllen die orangefarbenen Früchte die kleine Lücke, die zwischen dem Ende der Saison von...
26.11.2018
Nachdem die Erntesaison bei Blumenkohl in Deutschland weitgehend beendet ist, decken sich die großen Strukturen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) inzwischen überwiegend mit Importware...
26.11.2018
Der Apfelmarkt in Deutschland ist gut versorgt. Insbesondere der Norden und Süden können aus dem Vollen schöpfen. Aber auch die stark von der Trockenheit betroffenen Anbaugebiete im...
19.11.2018
Die europäische Zwiebelbranche steht vor einer großen Herausforderung. Besonders im Westen sorgte die Dürre dieses Sommers für eine sehr kleine Ernte, aber auch in fast allen...
16.11.2018
Nach dem Ende der mitteleuropäischen Angebotssaison bei Eissalat kann die spanische Produktion den Anschluss in der Versorgung der europäischen Märkte nur schwer herstellen. Das...
12.11.2018
Da aus Spanien größere Mengen an Navelina-Orangen für den Export bereitstehen, steigt der Druck auf der Angebotsseite – vor allem bei den kleinen Kalibergrößen. Denn...
12.11.2018
Die Verkaufserlöse der Bio-Landwirte sind 2017 um gut 12 % auf 2,20 Mrd. EUR gestiegen. Im Jahr 2017 wurde durch den Verkauf von Bio-Obst, -Gemüse und -Kartoffeln über ein...
09.11.2018
In Westeuropa fehlen gegenüber dem Vorjahr 4,7 Mio. t Konsumkartoffeln. Knappe Vorräte sind aber nicht gleichmäßig verteilt. Länder wie Belgien und Großbritannien,...
07.11.2018
Nicht nur die herbstliche Witterung, auch die zahlreichen Angebotsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel haben zuletzt den Absatz an Rosenkohl belebt. Wie hoch war nun die Werbeaktivität und wie...
07.11.2018
Der Anbau von Bio-Gemüse in Europa ist im Jahr 2017 erheblich gewachsen. Auf insgesamt 156.000 ha wurde im vergangenen Jahr Gemüse nach Öko-Richtlinien erzeugt, was einen...
31.10.2018
Insgesamt standen die Bio-Landwirte für 4,9 % der Verkaufserlöse der Landwirtschaft. Im vergangenen Jahr erzielten auch die konventionellen Landwirte deutlich höhere...
29.10.2018
Nachdem die Witterung zuletzt auf Herbst umgeschlagen ist, rücken Herbst- und Wintergemüse stärker in den Fokus der Verbraucher. Davon können auch Weiß- und Rotkohl...
26.10.2018
Lange Zeit hatte der Absatz von Porree unter den wenig konsumfreundlichen hohen Temperaturen in diesem Herbst zu leiden. Nun hat sich zumindest auf der Wetterseite das Blatt gewendet, heißt es...
19.10.2018
Die Erdbeersaison 2018 hatte es in sich. Extrem waren das Wetter und die Produktionsbedingungen. Stichwort: Steigende Kosten und fehlende Saisonarbeitskräfte. Streckenweise konnten die Betriebe...
19.10.2018
Nicht nur Kürbisse setzen im Oktober orangene Farbakzente im Gemüseregal. Auch Kakis bringen als Gegenstück Farbe ins Obstregal. Die Saison in Spanien ist zwar schon gestartet,...
15.10.2018
Die Nachfrage nach Mandarinen und Co. nimmt bisher kaum Fahrt auf. Bei nahezu sommerlicher Witterung kommt nur wenig Hunger bei den Verbrauchern auf die Winterfrüchte auf, so die Agrarmarkt...
15.10.2018
Die 41. Woche gehört mit 20 Werbeanstößen zu den werbeintensivsten Wochen für Avocados im bisherigen Jahresverlauf. Die Zahl der Werbeanstöße liegt deutlich über...
12.10.2018
Der Verband der Kartoffelerzeuger in Nordwesteuropa geht davon aus, dass in diesem Jahr nur 24 Mio. t Konsumkartoffeln geerntet werden, 5,3 Mio. t weniger als 2017, so die Agrarmarkt...
11.10.2018
Das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft geht in Deutschland vorläufig von einer nur 8,7 Mio. t großen Kartoffelernte aus, so die Agrarmarkt...
10.10.2018
Die Produktionsmenge von Kürbissen in Deutschland hat sich innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppelt. Bei schwankenden Erträgen ist das eine Folge von ständig steigenden...