Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI-Nachrichten

03.07.2020
Die Umstellung auf Ware aus Deutschland ist soweit abgeschlossen. Bedingt durch das zunächst kleinere Angebot stiegen die Preise und die Nachfrage zeigte sich etwas rückläufig....
02.07.2020
Beeren boomen – ungebremst wird auf jedem Kontinent in deren Anbau investiert. Kein Wunder, dass Produktion, Handel wie auch Verbrauch in vielen Ländern starke Wachstumsraten vorweisen...
26.06.2020
Da im Beneluxraum dank der langen und intensiven Sonneneinstrahlung nach wir vor reichlich Standardrispentomaten reifen, bleibt die Verfügbarkeit hoch. In diesen Sog der günstigen Offerten...
19.06.2020
Nach dem zögerlichen Start der Importe aus dem Mittelmeerraum haben sich die Zulieferungen an Süßkirschen von dort deutlich erhöht. Der Einzelhandel reagiert mit verstärkten...
18.06.2020
Turbulente Wochen liegen hinter den Vermarktern von Möhren. Es galt eine starke Nachfrage zu bedienen, gleichzeitig waren die Zufuhren an Importware nicht immer zuverlässig. Umso mehr ist...
15.06.2020
Die deutsche Saison mit Zucchini startet mit Verzögerung. Die kühlen Nachttemperaturen und die allerorts trockene Witterung hemmt die Entwicklung in den Kulturen. Die Erntemengen aus den...
10.06.2020
Auch 2020 sind die Markteinflüsse auf den Frühkartoffelmarkt wieder vielfältig. Kurz vor Beginn der Vermarktung deutscher Ware über den LEH ändern sich Einschätzungen...
08.06.2020
Das deutsche Obstsortiment wird allmählich bunter. Neben Erdbeeren, deren Ernte um Ostern startete, sind seit kurzem erste deutsche Himbeeren und Süßkirschen reif. Noch ist der Markt...
05.06.2020
Nach dem wochenlangen schwach versorgten Markt machen sich nun die Auswirkungen der Fröste Anfang Mai bemerkbar, sodass Erdbeeren aus deutschem Anbau nach wir vor begrenzt verfügbar sind....
05.06.2020
Die Lebensmittelpreise haben in den vergangenen Monaten deutlich angezogen. Jedoch nur einzelne Preisaufschläge sind dabei der Corona-Pandemie geschuldet. Während die Lebensmittelteuerung...
29.05.2020
Milde Temperaturen während des Winters, Hagelstürme, Frost und heftige Regenfälle machen der Steinobstproduktion im nördlichen Mittelmeerraum in diesem Jahr schwer zu schaffen. Es...
29.05.2020
Die ersten Bundmöhren aus deutschem Anbau trafen in diesem Jahr auf einen von der Importware nur noch knapp versorgten Markt. Doch auch die verfügbaren Mengen aus dem frühen Anbau im...
27.05.2020
Pfingsten ist in der Regel der letzte große Feiertag der deutschen Spargelsaison. Die Erwartungen an dieses verlängerte Wochenende sind entsprechend hoch, auch wenn sie in den vergangenen...
27.05.2020
In der letzten vollen Maiwoche verabschieden sich bis auf ein paar Programme Lagerkartoffeln umfangreich aus dem LEH. Nun dominieren Frühkartoffeln das Marktgeschehen – erst noch aus dem...
25.05.2020
Auch die vergangene 20. Woche stand noch ganz unter dem Eindruck der Übergangsphase von der spanischen auf die anlaufende inländische Produktion von Eissalat, die zunächst etwas...
19.05.2020
Sie gehören zu den ersten Frühlingsboten im Gemüsesortiment und läuten den Start in die deutsche Frühgemüsesaison ein. Deutsche Bundzwiebeln werden vom...
18.05.2020
Die frühen Möhrenbestände in den klimatisch begünstigten Regionen im Südwesten Deutschlands werden die Tage im Mai noch nutzen, um an Länge und Dicke zuzulegen. In...
18.05.2020
Die Situation bei Salatgurken ist alles andere als entspannt. Es herrscht noch immer ein gewisser Angebotsdruck, obwohl die Ernte der frühen Anbausätze mittlerweile abgeschlossen ist, so...
15.05.2020
Der Anbau von Bio-Erdbeeren in Deutschland wurde 2019 eingeschränkt. Im Vergleich zum Vorjahr schrumpfte die ertragsfähige Fläche um 60 ha, so das Statistischen Bundesamt (Destatis)....
12.05.2020
So früh wie nie wurde in Deutschland die Erdbeersaison 2020 eingeläutet. Aber bereits vor dem Start stand fest, die Saison wird eine andere sein als sonst. Bildquelle: Shutterstock.com...
08.05.2020
Mit steigender Präsenz in den Supermarktketten, im Fachhandel und auf den Wochenmärkten greift der Verbraucher stärker zu Wassermelonen. Die vorläufige Käuferreichweite hat...
07.05.2020
Die Endphase der Vermarktung von Lagerweißkohl ist eingeläutet. Über die Wintermonate räumten die Bestände plangemäß. Mit dem Lockdown durch die Pandemie kam es...
04.05.2020
Die Kohlrabiernte geht in Italien und Spanien zu Ende. Die Zufuhren von dort nehmen deutlich ab. Für die angelaufene Ernte in den frühen süddeutschen Anbaulagen sind die...
29.04.2020
Das Coronavirus ist allgegenwärtig und wird das öffentliche Leben vermutlich bis weit in das Jahr 2021 bestimmen. Die Politik spricht von einer „Neuen Normalität“. Kann man...
29.04.2020
Die Preise für frische Lebensmittel sind im April 2020 kräftig gestiegen. Verbraucher in Deutschland haben fast 10 % mehr zahlen müssen als vor einem Jahr. Innerhalb eines Monats hat...
28.04.2020
Lagerräumung und prognostizierte Absatz- und Importmengen lassen Frühkartoffelanbieter auf einen lukrativen Markt im Mai hoffen. Es gibt aber auch Probleme, wie die Agrarmarkt...
27.04.2020
Die Angebotssituation bei Bunten Salaten gestaltet sich durch vielerlei Faktoren schwierig. Neben Saisonwechsel der Lieferländer führen widrige Witterungseinflüsse zu Schwierigkeiten...
27.04.2020
Entgegen dem Trend der vergangenen Jahre ist die Anbaufläche von Gemüse unter Glas 2019 in Deutschland nicht weiter ausgedehnt, sondern um rund 3 % eigeschränkt worden, heißt es...
23.04.2020
Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) mitteilt, reagiert die Produktion auf hochpreisige Jahre oft mit Flächenausweitungen im Folgejahr. In der Freilandgemüsefläche...
23.04.2020
Auch wenn Himbeeren inzwischen ganzjährig vom Lebensmitteleinzelhandel beworben werden, gibt es im Jahresverlauf doch einzelne Wochen, die durch eine besonders hohe Zahl an...
17.04.2020
Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) mitteilt, startete das Jahr 2020 mit einem höheren Preisniveau für frische Lebensmittel als im Vorjahr.  Hier gehts zum...
17.04.2020
Wegen des sich nur langsam entwickelnden Angebots an Radies liegen die Preise deutlich über dem Niveau der Vorjahre. Ware aus Italien findet sich in den Aktionen des Lebensmitteleinzelhandels...
16.04.2020
Seit März steht der Gemüsemarkt in Deutschland, aber auch europaweit unter dem Einfluss der Corona-Krise. Auswirkungen sind sowohl in der Produktion als auch im Transport, im Handel und in...
16.04.2020
Die Ernte von Rhabarber im folienverfrühten Freilandanbau ist verstärkt angelaufen. Bei hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung entwickeln sich die Bestände jetzt schnell,...
16.04.2020
Über den Markt für frische Kräuter in Deutschland ist wenig bekannt. Offizielle Quellen sprudelten noch nie kräftig, wenn es um Zahlen zum Kräutermarkt ging. Dies war...
07.04.2020
Eine erste Reaktion der Erzeuger auf die Spargelsaison 2018 mit einem großen Angebot und niedrigen Preisen zeigt sich in den Angaben zur Anbaufläche für das Jahr 2019, wie die...
07.04.2020
Aktuell steht der Gemüsemarkt im Zeichen der Corona-Krise. Gemüsearten wie Möhren, Zwiebeln oder Kopfkohl waren in den vergangenen Wochen stark nachgefragt. Bei vielen anderen...
06.04.2020
Die Lebensmittelnachfrage in Deutschland wurde durch die Coronavirus Pandemie ordentlich durcheinandergewirbelt. Der Außer-Haus-Verzehr wurde durch administrative Maßnahmen erheblich...
03.04.2020
Die Nachfrage nach Broccoli hat sich im Übergang auf den April etwas beruhigt. Unterstützt wird diese Entwicklung durch ein begrenztes Angebot aus Spanien und deutlich steigende Preise,...
31.03.2020
Die deutsche Bio-Gemüsefläche im Freiland stieg 2019 auf insgesamt 14.475 ha. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs der Anbau um 480 ha bzw. 3,4 %, so die Gemüseanbauerhebung des...
30.03.2020
Obstproduzenten und alle, die entlang der Wertschöpfungskette am Obstmarkt beteiligt sind, stehen dieser Tage vor großen Herausforderungen, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH...
30.03.2020
Die Ausbreitung des Corona-Virus im März 2020 stellt die Obstbranche vor völlig neue Herausforderungen. Wie stark die Einschnitte ausfallen werden, ist noch nicht absehbar. Dabei gab es...
27.03.2020
Der Anbau von Bio-Gemüse in Europa ist im Jahr 2018 auf insgesamt 164.000 ha gewachsen, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). Dies bedeutet einen Flächenzuwachs von 3 % im...
27.03.2020
Die Spargelsaison beginnt in diesem Jahr mit vielen Unwägbarkeiten. Viele Fragen zu den Auswirkungen der Corona-Krise können aktuell noch nicht beantwortet werden. Um der Spargelbranche bei...
26.03.2020
Die Teuerungsrate frischer Lebensmittel bleibt im März 2020 unverändert hoch. Dem AMI-Frischeindex zufolge zahlen die Verbraucher in Deutschland dafür rund 5,6 % mehr als vor einem...
23.03.2020
Nach dem witterungsbedingen Einbruch der Freilandgemüseernte in Deutschland im Jahr 2018 wurde 2019 wieder mehr Gemüse geerntet. Dabei spielten im Wesentlichen höhere Erträge eine...
20.03.2020
Nach Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) , sprechen die vorläufigen Außenhandelsdaten des Statistischen Bundesamtes für eine Stabilisierung der Obstimporte....
20.03.2020
Die Preise für Blumenkohl haben zuletzt deutlich zugelegt. Durch eine Verknappung der Einfuhren, wie sie aktuell durch die Corona-Krise stattfindet, könnte der Preis weiter steigen. In der...
19.03.2020
Ende Februar haben Menschen in Deutschland begonnen, sich mit Lebensmitteln und andere Gütern des täglichen Bedarfs zu bevorraten, nachdem ein sprunghafter Anstieg der Zahl der Infizierten...
17.03.2020
Nach vorläufigen Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI), wurde im Jahr 2019 etwas weniger Gemüse nach Deutschland importiert als im Vorjahr. Mit 3,27 Mio. t wurde die...