Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI-Nachrichten

15.10.2018
Die Nachfrage nach Mandarinen und Co. nimmt bisher kaum Fahrt auf. Bei nahezu sommerlicher Witterung kommt nur wenig Hunger bei den Verbrauchern auf die Winterfrüchte auf, so die Agrarmarkt...
15.10.2018
Die 41. Woche gehört mit 20 Werbeanstößen zu den werbeintensivsten Wochen für Avocados im bisherigen Jahresverlauf. Die Zahl der Werbeanstöße liegt deutlich über...
12.10.2018
Der Verband der Kartoffelerzeuger in Nordwesteuropa geht davon aus, dass in diesem Jahr nur 24 Mio. t Konsumkartoffeln geerntet werden, 5,3 Mio. t weniger als 2017, so die Agrarmarkt...
11.10.2018
Das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft geht in Deutschland vorläufig von einer nur 8,7 Mio. t großen Kartoffelernte aus, so die Agrarmarkt...
10.10.2018
Die Produktionsmenge von Kürbissen in Deutschland hat sich innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppelt. Bei schwankenden Erträgen ist das eine Folge von ständig steigenden...
05.10.2018
Im deutschen Anbau stehen zum Start der Hauptsaison infolge der vergleichsweise kühlen Witterung nicht ganz so hohe Mengen an Feldsalat wie erwartet zur Verfügung. Bei ausgeweiteten...
28.09.2018
Obwohl eine steigende grundsätzliche Bereitschaft zum Online-Lebensmitteleinkauf festgestellt werden kann, bestehen bei vielen Konsumenten weiterhin deutliche Vorbehalte. Dies trifft besonders...
28.09.2018
Da sowohl in Belgien als auch in den Niederlanden eine größere Ernte an Tafelbirnen als ursprünglich prognostiziert geerntet werden dürfte, bleibt der Birnenmarkt unter Druck, so...
26.09.2018
Auch dieses Jahr werden in der aktuellen Woche besonders viele Kartoffeln unterstützt von Sonderangeboten mit größeren Packgebinden im LEH vermarktet. Die Verbraucher müssen...
25.09.2018
Über die deutschen Erzeugermärkte wurde im vergangenen Jahr nur eine unterdurchschnittliche Menge an Obst vermarktet. Aufgrund der Wetterextreme sackte die Obsternte auf einen...
24.09.2018
Bisher beziffern Schätzungen den Rückgang des Konsumkartoffelaufkommens in diesem Jahr gegenüber 2017 auf über 5 Mio. t. Ob 24 Mio. t auf Nordwesteuropa am Ende reichen,...
24.09.2018
Das Angebot an Blumenkohl aus dem deutschen Anbau ist weiterhin klein. Entsprechend können in dieser Woche auch nur eng begrenzte Lieferprogramme an die Ketten des Lebensmitteleinzelhandels...
17.09.2018
So richtig Schwung ist nicht im Ananasmarkt. Dafür ist die Konkurrenz durch anderes Obst noch zu groß. Aber auch mit dem sich anbahnenden Saisonende beim Sommerobst nimmt die Nachfrage...
13.09.2018
In der 37. Woche sind so viele Möhren in den Werbeprospekten des Lebensmitteleinzelhandels vertreten wie schon lange nicht mehr. Im Vorjahr wurde selbst in den Herbstaktionen keine höhere...
12.09.2018
Die deutschen Erzeugermärkte konnten ihren Umsatz mit frischen Kräutern im vergangenen Jahr nochmals deutlich steigern. Im Vergleich zu 2016 steht ein Plus von 8 % zu Buche, so die Angaben...
11.09.2018
Die deutschen Anbauregionen mit ausreichender Bewässerung erwarten in der Regel eine Vollernte, aber keine Spitzenernte, heißt es in einer Meldung von Agrarmarkt Informations-Gesellschaft...
06.09.2018
Die Spargelsaison 2018 war von durchweg hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung geprägt. Dabei hatte sich der Saisonstart durch einen kalten und dunklen März noch verzögert....
03.09.2018
Auch im August 2018 kosten frische Lebensmittel spürbar mehr als vor einem Jahr. Der AMI-Frischeindex misst auf Basis der Preisbeobachtungen der ersten dreieinhalb Wochen des Monats ein Plus von...
03.09.2018
Nachdem Tomaten wochenlang in großen Mengen und zu niedrigen Preisen verfügbar waren, ist das Angebot nun in weiten Teilen Westeuropas zurückgegangen. Damit sind die Preise auf der...
31.08.2018
Anders als in den beiden Jahren zuvor ist die Versorgung mit Zwiebeln bis in den August hinein nur knapp bedarfsdeckend, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI).  ...
30.08.2018
Bislang standen in den Angebotsaktionen des Lebensmitteleinzelhandels vor allem Steinobst und Beerenobst im Fokus. Ende August ändert sich die Zusammensetzung der Angebotsaktionen,...
27.08.2018
Das von AMI und RLV organisierte Möhrenforum wird am 17. und 18. Januar 2019 im Niedersachsenhof in Verden an der Aller stattfinden. Die Veranstaltung beginnt traditionell um 12 Uhr mit einem...
24.08.2018
Auf der PotatoEurope 2018 können sich die Besucher am 12. und 13. September rund um den Kartoffelanbau informieren. Zum Auftakt einer Reihe von Experteninterviews wird AMI-Marktexperte Christoph...
24.08.2018
Ab Mitte August sind beim Broccoli die Auswirkungen der Hitze und Trockenheit auf die Erntemengen verstärkt spürbar. Mit deutlich rückläufiger Warenverfügbarkeit steigen die...
22.08.2018
Das Statistische Bundesamt stellt die Kartoffelanbaufläche in Deutschland mit 250.200 ha nur geringfügig kleiner als im Vorjahr fest. Bildquelle: Shutterstock.com Zum Shop: AMI-Markt...
17.08.2018
Angesichts der guten Nachfrage ergibt sich für das deutsche Angebot an Zwetschen ein flüssiger Absatz. Hitze und Trockenheit hinterlassen in der Produktion aber zunehmend ihre Spuren....
13.08.2018
Die Preise für Salatgurken stiegen zum Beginn der aktuellen Woche sprunghaft an und konnten sich bisher auf diesem erhöhten Niveau behaupten. In vielen Anbauregionen Europas haben sich die...
10.08.2018
Es gibt reichlich Äpfel und Birnen. Dies ist das Ergebnis des diesjährigen Prognosfruit Kongresses in Warschau, auf dem traditionell die Ernteschätzung für die anlaufende...
09.08.2018
Der deutsche Bio-Obstbau ächzt unter den hohen Temperaturen und dem anhaltenden Wassermangel. Kenner der Branche sind mittlerweile skeptisch, ob die im Juni verabschiedete Prognose für die...
02.08.2018
Wassermelonen werden aktuell so stark nachgefragt wie seit zwei Jahren nicht mehr. Neben den Witterungsbedingungen beflügeln auch Angebotsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) die...
02.08.2018
Nachdem die Verkaufserlöse der deutschen Erzeugermärkte bei Gemüse 2016 auf einen Spitzenwert gestiegen sind, sind sie im vergangenen Jahr bei einer um 2 % gestiegenen Absatzmenge um 2...
27.07.2018
Die gegenwärtige Hitzeperiode und Trockenheit setzen den Blattgemüsen zu und machen die Produktion guter Qualitäten schwierig. Das Angebot an Kopfsalat aus dem deutschen Anbau ist...
24.07.2018
Zwar sind die Daten für 2017 noch vorläufig, doch lassen sie bereits jetzt auf ähnlich hohe Gemüseeinfuhren wie im Jahr 2016 schließen, so die Agrarmarkt...
23.07.2018
Die Himbeerernte im klassischen Sommeranbau geht nun auch in den späten Anbaulagen der Bundesrepublik dem Ende entgegen. Das Angebotsaufkommen geht insgesamt spürbar zurück, auch wenn...
23.07.2018
Seit Herbst 2016 kosten frische Lebensmittel mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Hauptverantwortlich für die Lebensmittelteuerung ist vor allem die Warengruppe Milch und...
19.07.2018
Früher als im vergangenen Jahr ist die Zahl der Angebotsaktionen mit Zwetschen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel (LEH) gestiegen. Auffällig dabei ist, dass in der 29. Woche nicht nur...
18.07.2018
Egal ob in orange, violett oder gelb, als Snack-Variante oder in groß – kaum ein Gemüse wird in Deutschland häufiger gekauft als die Möhre. Doch nicht alle Verbraucher...
13.07.2018
Die Marktlage bei Kohlrabi im deutschen Anbau ist praktisch binnen zwei Wochen von Angebotsdruck zur Mengenknappheit gekippt. Seit der 27. Woche sind die Erntemengen stark zurückgegangen....
12.07.2018
Der Online Markt für Obst und Gemüse wird viel diskutiert. Mit einem wertmäßigen Anteil von 0,5 % (Jan - Mai 2018) ist er aber noch sehr begrenzt und hat gegenüber 2017...
12.07.2018
Die Produktion von Kartoffelchips wächst, die von Fritten schrumpft in dieser Saison. Der Rohstoffverbrauch war insgesamt trotzdem bisher leicht größer als 2016/17 und könnte am...
09.07.2018
Einkaufsanstöße bei Vollsortimentern schließen auch Anfang Juli immer noch importierte Frühkartoffeln ein, obwohl sie teurer als frische Ware aus Deutschland sind. Auch...
06.07.2018
Der Absatz an Melonen nimmt nun wieder Fahrt auf. Sowohl in Richtung der Supermarktketten als auch an den Großmärkten fließen Melonen mit der sommerlichen Witterung flotter ab. Der...
02.07.2018
Mit dem frühen Sommerwetter sind viele Bio-Gemüsekulturen deutlich weiterentwickelt als in anderen Jahren. Nach den ersten Angebotswellen zeichnet sich nun knappe Versorgung zum Beispiel...
29.06.2018
Während bisher vor allem die süddeutschen Anbaugebiete zur Marktversorgung mit Brombeeren beigetragen haben, beginnt nun auch die Ernte in den nördlicheren Regionen Deutschlands. Damit...
21.06.2018
Das Angebot an Tomaten im deutschen Lebensmitteleinzelhandel wird von Jahr zu Jahr vielfältiger. Dabei unterscheiden sich die einzelnen Tomatentypen teilweise nur geringfügig, und der...
21.06.2018
Im Juni waren Salatgurken bislang nicht so oft in den Werbezetteln des Lebensmitteleinzelhandels vertreten wie im Vorjahr. Besonders in der 22. Woche hatte die geringere Anzahl an...
15.06.2018
Der Absatz von Fresh Cut Produkten aus Obst und Gemüse verzeichnet in Deutschland in den vergangenen Jahren eine deutliche Aufwärtstendenz. Dies gilt nicht nur für die Nachfrage der...
15.06.2018
Mitte Juni ist das Angebot an Heidelbeeren aus der deutschen Produktion etwas mehr in den Fokus gerückt. Nicht nur aus Süddeutschland steht Ware aus dem Tunnelanbau an den deutschen...
15.06.2018
Bald herrscht wieder Hochbetrieb auf den Möhrenfeldern – große Erntemaschinen packen die Möhren am Schopf und ziehen sie vorsichtig aus der Erde. Die ersten frischen Möhren...
13.06.2018
Die Obstanbaufläche in Deutschland erreichte im vergangenen Jahr knapp 71.900 ha wie die Daten der Baumobsterhebung zeigen, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). Dabei...