Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI-Nachrichten

15.10.2021
Kakis werden zwar ab Oktober in den Werbeaktionen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) beworben, doch erst im November steuern die orangen Früchte ihrem Werbehöhepunkt entgegen, so die...
14.10.2021
Es vergeht kaum eine Woche ohne eine Meldung zu Verpackungen bei frischem Obst und Gemüse. Meist handelt es sich um Ankündigungen verschiedener Akteure der Wertschöpfungskette, in...
08.10.2021
Die Erntemengen von Salatgurken im deutschen Anbau und auch in den Niederlanden und Belgien nehmen nun deutlicher ab. Die spanische Produktion gewinnt an Bedeutung und mit gestiegener Nachfrage...
08.10.2021
Bei Beeren stehen seit Jahren die Zeichen auf Expansion. Um den weltweit steigenden Bedarf zu decken, legten Produktion und Handel zuletzt beachtliche Wachstumsraten hin. Dabei konzentriert sich das...
01.10.2021
Klimaneutralität, Regionalität und gesunde Ernährung sind Schlagworte, die den Anbau von Bio-Äpfeln pushen. Erste EU-Anbauregionen melden eine Anbaurate von 20 % Bio-Äpfel....
01.10.2021
Allmählich kommt Herbststimmung auf. Zunehmend landen mehr Easy Peeler in den Einkaufskörben der Endkunden. Im Vergleich zum Vorjahr stehen höheren Mengen an Easy Peelern aus den...
29.09.2021
Die Kartoffelernte in Deutschland wird vom BMEL mit 10,6 Mio. t beziffert. Das vorläufige Ergebnis gilt aber als unsicher, da bisher erst 35 % der erwarteten Proben ausgewertet werden konnten....
27.09.2021
Die Verkaufserlöse der Bio-Landwirte sind 2020 um 12 % auf 2,86 Mrd. EUR gestiegen. Damit fällt das Wachstum nach einem Anstieg von 4 % im Jahr 2019 wieder zweistellig aus. Grund sind vor...
24.09.2021
Nachdem die starken Regenfälle zu Qualitätsproblemen und einem geringen Angebot bei Kopfsalaten und Bunten Salaten führten, dreht sich das Bild wieder. Die Preise tendieren auf hohem...
24.09.2021
Die Vielfalt an Farben, Formen und Größen ist überwältigend. Was sich bei einem Blick auf das Kürbisangebot im Einzelhandel erahnen lässt, wird bei einem Besuch auf...
17.09.2021
Die Zwiebelernte hat in diesem Jahr verzögert eingesetzt, doch mit den günstigen Witterungsbedingungen nimmt sie Fahrt auf. Die Preise haben saisonüblich nachgegeben und bewegen sich...
16.09.2021
Gut 310 Teilnehmer vor Ort im CCD in Düsseldorf und 40 Gäste im Streaming konnten die Organisatoren des DOGK 2021 am 14. September begrüßen. Nach einer unter sehr restriktiven...
15.09.2021
Nach dem Anbaurückgang und der knappen Ernte 2018 haben sich die Flächen mit Zwiebeln in Quelle und Copyright: AMI-informiert.de (AMI, 09.09.2021)  
13.09.2021
Nach zwei schwächeren Jahren wird die Apfelernte in der EU für die Saison 2021 wieder auf   Quelle und Copyright: AMI-informiert.de (AMI, 09.09.2021 )
10.09.2021
Der September ist Traubenmonat. In den produzierenden Gebieten des Mittelmeerraumes ist Haupternte- und Vermarktungszeit. Mit dem rückläufigen Sortiment an Sommerobst stehen Trauben bei den...
10.09.2021
Im August zahlten die Verbraucher, dem AMI-Frischeindex zufolge, mehr für frische Lebensmittel als ein Jahr zuvor. Dies kann nicht nur durch die Mehrwertsteuersenkung des Vorjahres erklärt...
08.09.2021
Bio-Produkte sind gefragt wie nie, um 22 % ist der Umsatz 2020 gestiegen. Gleichzeitig ist die deutsche Bio-Fläche 2020 nur um 5,5 % gewachsen. Insbesondere die Ackerflächen haben in den...
06.09.2021
Die weltweite Spargelproduktion hat sich seit 2018 auf einem recht stabilen Niveau eingependelt. Deutschland gehört zu den weltweit fünf größten Spargelproduzenten. Dabei wird in...
03.09.2021
Schon Mitte August deutete sich in weiten Teilen der deutschen Produktion eine knappere Warenverfügbarkeit mit Broccoli an. Diese Situation hat sich mittlerweile verschärft und einen...
03.09.2021
Möhren profitieren in ihrer Entwicklung von dem diesjährigen kühlen und niederschlagsreichen Sommer. Bei Bio-Möhren hat dies zu einem größeren Angebot, einer hohen...
01.09.2021
Noch im ersten Halbjahr 2021 fiel die Teuerungsrate frischer Lebensmittel moderat aus.
27.08.2021
Der Sommer 2021 ist bislang kein Sommer für Wassermelonen. Bildquelle: Shutterstock.com Nur selten, und dann nur für kurze Zeit stiegen die Temperaturen auf hochsommerliche Werte. Dabei...
27.08.2021
Die meisten Anbaugebiete stehen voll in der Zwetschenernte, dennoch kann der Bedarf mit deutscher Ware nur knapp gedeckt werden. Die schon kleine Ernte der beiden Vorjahre wird in diesem Jahr noch...
20.08.2021
Wie bei anderen Blattsalaten machen sich auch beim Eissalat Ausfälle in Jungkulturen und Verzögerungen bei den Auspflanzungen in der zurückliegenden Schlechtwetterphase bemerkbar....
20.08.2021
Gut 40 % der Verbraucherausgaben für Frischgemüse entfallen in Deutschland auf Fruchtgemüse. Bezogen auf die ganze Obst- und Gemüseabteilung (inkl. Kartoffeln) sind es immerhin...
19.08.2021
Bei Bio-Äpfeln zeichnet sich in diesem Jahr für den Verwertungssektor ein stabiler Markt ab. Im Herbst 2020 waren die Kanäle noch durch reichlich Bestände an Apfelsaft verstopft,...
09.08.2021
Die Zucchini-Pflanzen scheinen bislang nicht auf die wenig sommerliche Witterung zu reagieren. Zumindest gibt es keine spürbaren Einschränkungen im deutschen Angebot. Langfristig...
06.08.2021
Die Wetterkapriolen beeinflussen auch die europäische Kernobsternte. Es gibt mehr deutsche Äpfel, aber das europäische Umfeld schwächelt in der Menge. Bei EU-Birnen deutet sich...
06.08.2021
Die Frühkartoffelsaison 2021 war relativ hochpreisig. Davon hat aber nicht jeder gleichermaßen profitiert. Vor allem der Südwesten leidet unter einem deutlichen...
05.08.2021
Nach zwei kleinen Ernten in Europa sind Pfirsiche und Nektarinen in Deutschland aus den Top-10 der am meisten gekauften Obstarten verschwunden. Zusammen würden sie aber immer noch den 8. Platz...
05.08.2021
Mitte Juni hat sich die Kurve der Frühkartoffelpreise von der des Vorjahres gelöst. Der Zeitpunkt des Einstiegs in den Verkauf von festschaligen Frühkartoffeln über den LEH...
30.07.2021
Das übersichtliche Angebot an Pfifferlingen führt zu hohen Preisen auf allen Handelsebenen. Selten ist auch das weiter steigende Preisniveau für den Saisonstand. Der...
30.07.2021
Im Juli erfolgten gleich in mehreren Frische-Warengruppen Preisaufschläge auf Verbraucherebene. Die Teuerungsrate frischer Lebensmittel zog dadurch kräftig an, nachdem sie sich zuvor...
29.07.2021
Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) berichtet, reißt das Wachstum der
28.07.2021
Etwa eine Woche später als im Vorjahr laufen die Angebotsaktionen mit Zwetschen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel stärker an. Erstmals in dieser Saison ist die Zahl der...
23.07.2021
Bei Buschbohnen verlagert sich das Angebot verstärkt auf deutsche Ware. Allerdings kommt das regenreiche Wetter der Bohnenkultur nicht entgegen. Die Angebotsaktionen mit Buschbohnen im...
22.07.2021
Die deutsche Bio-Fläche wuchs im Jahr 2020 um rund 5,5 % auf 1.702.240 ha.
19.07.2021
Ein kaltes und in weiten Bereichen nasses Frühjahr haben Spuren in der Entwicklung der Zwiebelbestände in den nördlichen Anbauregionen Europas hinterlassen. Ganz anders sieht die...
16.07.2021
Bis zur vergangenen Woche konnten die Verbraucher bei Rucola zu günstigen Preisen aus dem Vollen schöpfen. Doch nun haben die widrigen Witterungsbedingungen der vergangenen Tage zu...
15.07.2021
Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) berichtet, fiel die Süßkirschenernte 2020 deutlich kleiner aus als in den beiden Vorjahren.  Zum Shop: AMI-Markt Charts....
12.07.2021
Nach einem hochpreisigen Saisonstart hatte sich die Marktlage bei Radieschen zuletzt auf ein saisonübliches Gleichgewicht eingependelt. Der Bedarf konnte gut gedeckt werden. Doch die widrigen...
09.07.2021
Das Wetter spielt eine wesentliche Rolle im Obstbau. Prognosen und Erwartungen werden korrigiert oder verworfen, weil es friert oder stark regnet oder überhaupt nicht regnet. Beispiel dafür...
08.07.2021
Umstellungen auf deutsche Speisefrühkartoffeln klappten wegen des jüngst regenreichen Wetters nicht überall, sodass mehr Importe als geplant zum Einsatz kamen. Die stören bald...
01.07.2021
In den vergangenen Monaten haben die Verbraucherpreise stetig angezogen. Dies gilt jedoch nicht für alle Warengruppen. Getrieben wird die Inflation aktuell vor allem von teurerer Energie. Die...
28.06.2021
In Deutschland steht die Heidelbeersaison vor der Tür. Die Mengen sind wegen der späten Blüte noch gering und die Preise entsprechend hoch. Die Heidelbeersaison in Deutschland beginnt...
25.06.2021
Eine wechselhafte Spargelsaison liegt hinter uns. Nach der anfänglichen Phase mit einem knappen Angebot, drehte sich der Markt schließlich. Die Spargelsaison 2021 geht traditionell am...
21.06.2021
Die Nachfrage der Privathaushalte in Deutschland nach frischem Obst und Gemüse verzeichnete im April 2021 zum ersten Mal seit Jahresbeginn 2020 kein Wachstum mehr, sondern entwickelte sich...
18.06.2021
Die Ernte der Bundmöhren hatte bereits zum Monatsende Mai begonnen, nun setzen auch die Rodungen von Möhren ohne Laub ein. Ein begrenztes Importangebot und nur langsam steigende Erntemengen...
17.06.2021
Die Angebotsaktionen mit Obst und Gemüse im deutschen Lebensmitteleinzelhandel erreichen Mitte Juni einen saisonalen Höhepunkt. Die Werbeintensität bei Spargel geht zwar langsam...
17.06.2021
Knapp ist Gemüse Mitte Juni nicht mehr - nach dem witterungsbedingt verzögerten Start der deutschen Ernte stehen mittlerweile meist bedarfsgerechte Mengen zur Verfügung. Dieses...