Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI-Nachrichten

07.04.2020
Eine erste Reaktion der Erzeuger auf die Spargelsaison 2018 mit einem großen Angebot und niedrigen Preisen zeigt sich in den Angaben zur Anbaufläche für das Jahr 2019, wie die...
07.04.2020
Aktuell steht der Gemüsemarkt im Zeichen der Corona-Krise. Gemüsearten wie Möhren, Zwiebeln oder Kopfkohl waren in den vergangenen Wochen stark nachgefragt. Bei vielen anderen...
06.04.2020
Die Lebensmittelnachfrage in Deutschland wurde durch die Coronavirus Pandemie ordentlich durcheinandergewirbelt. Der Außer-Haus-Verzehr wurde durch administrative Maßnahmen erheblich...
03.04.2020
Die Nachfrage nach Broccoli hat sich im Übergang auf den April etwas beruhigt. Unterstützt wird diese Entwicklung durch ein begrenztes Angebot aus Spanien und deutlich steigende Preise,...
31.03.2020
Die deutsche Bio-Gemüsefläche im Freiland stieg 2019 auf insgesamt 14.475 ha. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs der Anbau um 480 ha bzw. 3,4 %, so die Gemüseanbauerhebung des...
30.03.2020
Obstproduzenten und alle, die entlang der Wertschöpfungskette am Obstmarkt beteiligt sind, stehen dieser Tage vor großen Herausforderungen, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH...
30.03.2020
Die Ausbreitung des Corona-Virus im März 2020 stellt die Obstbranche vor völlig neue Herausforderungen. Wie stark die Einschnitte ausfallen werden, ist noch nicht absehbar. Dabei gab es...
27.03.2020
Der Anbau von Bio-Gemüse in Europa ist im Jahr 2018 auf insgesamt 164.000 ha gewachsen, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). Dies bedeutet einen Flächenzuwachs von 3 % im...
27.03.2020
Die Spargelsaison beginnt in diesem Jahr mit vielen Unwägbarkeiten. Viele Fragen zu den Auswirkungen der Corona-Krise können aktuell noch nicht beantwortet werden. Um der Spargelbranche bei...
26.03.2020
Die Teuerungsrate frischer Lebensmittel bleibt im März 2020 unverändert hoch. Dem AMI-Frischeindex zufolge zahlen die Verbraucher in Deutschland dafür rund 5,6 % mehr als vor einem...
23.03.2020
Nach dem witterungsbedingen Einbruch der Freilandgemüseernte in Deutschland im Jahr 2018 wurde 2019 wieder mehr Gemüse geerntet. Dabei spielten im Wesentlichen höhere Erträge eine...
20.03.2020
Nach Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) , sprechen die vorläufigen Außenhandelsdaten des Statistischen Bundesamtes für eine Stabilisierung der Obstimporte....
20.03.2020
Die Preise für Blumenkohl haben zuletzt deutlich zugelegt. Durch eine Verknappung der Einfuhren, wie sie aktuell durch die Corona-Krise stattfindet, könnte der Preis weiter steigen. In der...
19.03.2020
Ende Februar haben Menschen in Deutschland begonnen, sich mit Lebensmitteln und andere Gütern des täglichen Bedarfs zu bevorraten, nachdem ein sprunghafter Anstieg der Zahl der Infizierten...
17.03.2020
Nach vorläufigen Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI), wurde im Jahr 2019 etwas weniger Gemüse nach Deutschland importiert als im Vorjahr. Mit 3,27 Mio. t wurde die...
13.03.2020
Die AMI betrachtet alljährlich die Importmengen der wichtigsten Bio-Rohstoffe nach Deutschland. Seit 2009 werden importierende Unternehmen in Deutschland nach Mengen und Herkunftsländern...
13.03.2020
In der ersten Februarhälfte nahm das Angebot an Bundzwiebeln aus Deutschland deutlich zu. Ab der 11. Woche vollzieht sich auch der Wechsel im Sortiment des Lebensmitteleinzelhandels. Auf den...
12.03.2020
Die Zahl der Angebotsaktionen mit frischem Obst steigt weiter. Im vergangenen Jahr wurden so viele Werbeanstöße wie nie zuvor verzeichnet. Ging der Zuwachs 2018 ausschließlich auf...
11.03.2020
Von Juli bis Dezember 2019 wurden fast 1 Mio. t Speise- und Verarbeitungskartoffeln exportiert. Es geht mehr nach Belgien, Osteuropa und an den Weltmarkt, was den geringeren Lieferumfang für die...
06.03.2020
Auf der Angebotsseite kann bei Tomaten aus dem Vollen geschöpft werden. Aus dem Mittelmeerraum sind hohe Mengen verfügbar. Die sonnige Witterung der vergangenen Wochen hat die Produktion in...
05.03.2020
Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) mitteilt, stieg die Anbaufläche von Strauchbeeren im Jahr 2019 erneut. Die Steigerung um 2 % auf 9.206 ha fiel damit aber nicht mehr ganz...
04.03.2020
Seit Jahren steigt der Konsum von Bio-Lebensmitteln- und Getränken in Deutschland. Auch 2019 stiegen die Ausgaben der Verbraucher für Bio um fast 10 Prozent. Die Bio-Fläche in...
03.03.2020
Die Zahl der Werbeanstöße für frisches Gemüse und Kartoffeln im deutschen Lebensmitteleinzelhandel ist 2019 leicht zurückgegangen. Insbesondere zu Jahresbeginn und im...
03.03.2020
Die AMI Markt Bilanz Obst 2020 gibt einen kompkaten Überblick auf die wichtigsten Entwicklungen an den Obstmärkten. Zusätzlich veranschaulichen AMI Markt Charts die Zusammenhänge....
28.02.2020
Es stehen ausreichende Mengen an Erdbeeren aus dem Mittelmeerraum bereit. Bei der aktuell sonnigen Witterung kommt die Reife der Früchte auf Touren. Für die kommenden Tage wird mit...
28.02.2020
Der Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland wirbt in dieser Woche wieder deutlich intensiver mit Eisbergsalat als in den Wochen zuvor. Der durchschnittliche Werbepreis ist in den zurückliegenden...
26.02.2020
Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) mitteilt, gibt die AMI Markt Bilanz Gemüse 2020 einen kompakten Überblick auf die wichtigsten Entwicklungen an den...
21.02.2020
Mit der frühlingshaften Witterung geht das Interesse der Verbraucher an Rosenkohl weiter zurück. Auch qualitätsbedingt ist der Spielraum für höhere Preise in der 8. Woche...
21.02.2020
Die Europäer gaben 2018 rund 8 % mehr Geld für Bio-Produkte aus als im Jahr zuvor. Damit wuchs der Markt nach 3 Jahren mit zweistelligen Wachstumsraten wieder etwas verhaltener....
14.02.2020
Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln und Getränken ist 2019 um fast 10 % auf 11,97 Mrd. EUR gewachsen. Damit nimmt das Marktwachstum im Vergleich zu den Vorjahren wieder Fahrt auf. Biomarkt....
14.02.2020
Die geringeren Apfelvorräte in Deutschland stimmen die Branche positiv. Die Preise könnten angebotsbedingt nochmals anziehen. Lediglich kleinfrüchtige Äpfel aus Südeuropa...
14.02.2020
In der Saison 2019/20 fiel die Zwiebelernte in Europa wieder höher aus als ein Jahr zuvor. Die Preise gaben im Vergleich zum Vorjahresniveau leicht nach. Wie die Agrarmarkt...
13.02.2020
2019 gaben die Deutschen knapp 10 % mehr Geld und damit insgesamt 11,97 Mrd. EUR für Bio-Lebensmittel und -Getränke aus. Ob Vollsortimenter oder Discounter, ob Naturkosthandel oder...
07.02.2020
Der Boom des Heidelbeermarktes kennt keine Grenzen mehr. Steigende Mengen aus Übersee und zahlreiche Angebotsaktionen befeuern die Nachfrage, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH...
07.02.2020
Die BIOFACH ist die Weltmesse für Bio-Produkte. Mehr als 3.300 Aussteller präsentieren sich. Auch in diesem Jahr werden vom 12.-15. Februar wieder mehr als 50.000 Fachbesucher aus 130...
31.01.2020
Allmählich sind die Auswirkungen des Tiefdruckgebietes Gloria über Spanien geschätzt worden. In den Anbaugebieten für Zitrusfrüchte werden die Verluste auf 20 bis 25 % der...
29.01.2020
Jeder Privathaushalt in Deutschland kaufte 2019 durchschnittlich 71,3 Kilogramm Frischgemüse und gab dafür 184,8 Euro aus. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Menge damit leicht...
29.01.2020
Nach der Rekordernte 2018 steht für die Saison 2019/20 eine deutlich kleinere Menge zur Verfügung. Laut einer vorläufigen Schätzung des Statistischen Bundesamtes wurden in den...
28.01.2020
Die Nachfrage nach Bio-Gemüse belebt sich seit dem Jahreswechsel. Gute Vorsätze zum Jahresanfang dürften sich positiv auf das Absatztempo auswirken. Allerdings, wie so oft im Winter,...
27.01.2020
Der Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland wirbt in der 4. Woche stark mit Blutorangen. Wie bei Easy-Peelern und Orangen zeigt sich aber auch hier, dass das Angebot nicht so groß ist wie in...
24.01.2020
Das Angebot an Kopfsalat bleibt überschaubar. Auch die Nachfrage zeigt sich weiterhin ruhig, es zeigen sich aber positive Tendenzen. Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI)...
24.01.2020
Im Jahr 2019 sanken die Kartoffeleinkäufe der privaten Haushalte weiter. Sie gingen gegenüber dem Vorjahr um - 4 % zurück. Dazu trug auch ein relativ schwacher Verkauf im Dezember bei....
21.01.2020
An den deutschen Großmärkten schießen die Preise für Salatgurken in die Höhe. Grund dafür sind Aktionen im Lebensmitteleinzelhandel sowie die kühlere Witterung in...
15.01.2020
Bio ist in aller Munde und macht auch vor Äpfeln nicht halt. Zahlreiche EU-Anbauregionen stellen auf Bio-Äpfel um. Ist der Konsum steigerungsfähig, gleiten die Preise ab? Diese Fragen...
15.01.2020
Die vierte Auflage des Zwiebelforums wird uns nach dem letztjährigen Abstecher ins Zentrum des niedersächsischen Zwiebelanbaus im kommenden Jahr ins Herz von Rheinland-Pfalz bringen: Die...
15.01.2020
Die Online-Umfrage innerhalb der Lebensmittelindustrie im EVAREST-Projekt offenbarte große Unterschiede bei der Digitalisierung und der Nutzung von Daten. Welches Potenzial wird Datenprodukten...
13.01.2020
Am 11. Januar war es wieder soweit – Deutschland feierte eine der meistgekauften Obstarten mit dem Tag des Deutschen Apfels. Und das bereits zum 10. Mal. Wie schon im Vorjahr begleitet der...
10.01.2020
Trotz eines leichten Preisrückgangs für Chicoree zum Jahreswechsel, liegt das Preisniveau weiterhin auf hohem Niveau. Die Witterungen des Jahres 2019 führten zu...
07.01.2020
Heidelbeeren, Avocados oder Mangos gelten als Superfood und verzeichnen seit Jahren eine steigende Nachfrage. Standardprodukte wie Äpfel, Zitrus– und Steinfrüchte oder Bananen dagegen...
03.01.2020
Auf das Extremjahr 2018 mit langanhaltender Hitze und Sommertrockenheit folgte 2019 erneut ein Jahr mit teils extremen Witterungsbedingungen. Allerdings waren die Ausprägungen der Extreme und...