Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Christina Mutenthaler-Sipek wird neue AMA-Geschäftsführerin

24. Juni 2022

Die Generalversammlung der AMA-Marketing GmbH hat am 22. Juni einstimmig Christina Mutenthaler-Sipek mit Wirkung ab 1. Jänner 2023 als Nachfolgerin von Michael Blass in der Geschäftsführung der AMA-Marketing GmbH bestellt. Die Position war zuvor entsprechend dem Stellenbesetzungsgesetz von April bis Mai 2022 ausgeschrieben und wurde in einem mehrstufigen Auswahlprozess besetzt.

Christina Mutenthaler-Sipek wird neue Geschäftsführerin Foto © AMA
Christina Mutenthaler-Sipek wird neue Geschäftsführerin Foto © AMA

Michael Blass erreicht Anfang 2023 das Pensionsalter. Mit der Bestellung von Christina Mutenthaler, bereits seit 2019 Prokuristin der AMA-Marketing und auch die Geschäftsführerin des Netzwerks Kulinarik, sind Kontinuität und Stabilität in der Geschäftsführung sichergestellt. Als neue Geschäftsführerin wird sie die Digitalisierung in der AMA-Marketing vorantreiben und die Organisation für die künftigen Herausforderungen weiterentwickeln. Sie freut sich sehr mit dem motivierten Team der AMA-Marketing GmbH den Fokus weiter und verstärkt auf die Qualitätssicherung, datenbasierte Zielgruppenansprache, innovative Kommunikationsformate und das Partnermanagement zu legen.

„Im Namen der Generalversammlung der AMA-Marketing GmbH darf ich mich ausdrücklich bei Dr. Michael Blass bedanken, der die Geschicke der AMA-Marketing seit 2012 umsichtig und mit Fingerspitzengefühl geführt und in seiner Wirkungszeit die ganzheitliche Qualitätssicherung und den einheitlichen Markenauftritt vorangetrieben hat. Auch die erfolgreiche Integration der diversen Kulinarik-Initiativen als eigenen Bereich in die AMA-Marketing erfolgte unter seiner Federführung“, unterstreicht Günter Griesmayr, Vorstandsvorsitzender der Agrarmarkt Austria, die Leistungen des bisherigen Geschäftsführers.

Mutenthaler-Sipek stammt aus einer Waldviertler Unternehmerfamilie und gilt als profunde Branchenkennerin. Bevor die gelernte Tourismus- und Marketingmanagerin 2019 als Abteilungsleiterin und Prokuristin in die AMA-Marketing wechselte, war sie seit 2012 in der Geschäftsleitung der eNu, der Niederösterreichischen Energie- und Umweltagentur, tätig und für die Bereiche Marketing & Public Relations sowie Kulinarik & Regionalität verantwortlich. Christina Mutenthaler-Sipek verfügt über eine 15-jährige fachspezifische Berufserfahrung und das geforderte strategische Denken und vielfältige Netzwerke entlang der Wertschöpfungskette. Sie ist eine anerkannte Marketingexpertin und Umsetzerin, die diese Aufgabe künftig übernimmt.

Quelle: AMA

Veröffentlichungsdatum: 24.06.2022

Schlagwörter

Staffelübergabe, AMA-Marketing GmbH, Christina Mutenthaler-Sipek, Geschäftsführerin