Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

ZVG veröffentlicht Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

13. September 2021

Im Vorfeld der Bundestagswahlen am 26. September 2021 hat der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) Wahlprüfsteine an die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien verschickt und die Antworten auf seiner Internetseite nun veröffentlicht.

Bildquelle: Shutterstock.com Pflanzenschutz
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Fragen umfassten acht wichtige Politikfelder für den Gartenbau. Dazu zählen die Absicherung gegen Krisenereignisse wie Quarantäneschädiger oder Witterungskapriolen, die Verfügbarkeit von Pflanzenschutzmitteln, die Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen, die Vermeidung von Produktionsverlagerungen durch die CO2-Bepreisung, der Wasserbedarf für die gärtnerische Produktion und Dienstleistungen und die Verwendung moderner Züchtungsmethoden. Ebenso gehören dazu die Themen der Arbeitszeitflexibilität und die Ausgestaltung einer Grünförderung durch den Bund.

Die Parteien sollten ausführen, wie sie zu diesen Themen stehen und wie diese Bereiche in der nächsten Legislaturperiode angegangen werden sollen. Die Antworten sind unter www.derdeutschegartenbau.de abrufbar.

Quelle: ZVG

Veröffentlichungsdatum: 13.09.2021

Schlagwörter

ZVG, Wahlprüfsteine, Bundestagswahl, Antworten, Bundestagsparteien, Online