Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Vom 4. bis 7. Oktober präsentiert KRONEN Lösungen für die lebensmittelverarbeitende Industrie – live und in Funktion

07. Juli 2021

Neuheiten und Live-Maschinen-Vorführungen stehen auf dem Programm der rein virtuellen Veranstaltung des Familienunternehmens aus Kehl am Rhein. In ausgewählten Online-Workshops können Teilnehmer aus aller Welt viel Expertenwissen mitnehmen.

Foto © KRONEN GmbH
Foto © KRONEN GmbH

Neuheiten und Live-Maschinen-Vorführungen stehen auf dem Programm der rein virtuellen Veranstaltung des Familienunternehmens aus Kehl am Rhein. In ausgewählten Online-Workshops können Teilnehmer aus aller Welt viel Expertenwissen mitnehmen. Daneben sollen 1-zu-1-Vorführungen mit KRONEN-Spezialisten sowie Diskussionsrunden für Austausch sorgen. Da das Kunden-Event für Deutschland, Österreich und die Schweiz, das ursprünglich für Juni geplant war, Pandemie-bedingt zu wenig nachgefragt wurde, lädt KRONEN diese Region ein sich ebenfalls im Oktober zu beteiligen.

Foto © KRONEN GmbH
Foto © KRONEN GmbH

Wie bei einem regulären Kundentag von KRONEN, der normalerweise auf dem Produktionsgelände in Kehl am Rhein stattfindet, liegt der Fokus des Programms auf der Vorführung von Maschinen. Vorgestellt wird Verarbeitungstechnik für Salat, Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, vegane Ersatzprodukte und Backwaren. Die Teilnehmer können an den vier Tagen aus einem vielseitigen Programm an Workshop-„Webinaren“ sowie Live-Maschinen-Präsentationen auswählen und sich die Maschinen ihrer Wahl auch in individuellen Terminen für spezielle Bedarfe und Produkte vorführen lassen.

Darüber hinaus vermittelt KRONEN viel anwendungsbezogenes, innovatives Know-how, zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • Hygienisieren von Wasser, Luft und Produkt: ein Gesamt-Konzept für die Hygiene und die Haltbarkeit?
    Teil I: Lösungen für die Hygienisierung ganzer Früchte und Gemüse in der DECONWA Prep?
    Teil II: Neuheit: Lösungen für die Hygienisierung von Produkten und Prozesswasser mit Citrocide?
    Teil III: Lösungen für die Hygienisierung am Beispiel der trockenen Oberflächenentkeimung mit dem UVC Lock
  • Intelligente Lösungen für die Überwachung und Steuerung von Maschinen und vernetzten Anlagen (Industrie 4.0)
  • Anwendung von Robotern im Freshcut am Beispiel Avocado

Die Online-Kundentage finden für die internationale Branche statt, und zwar in Englisch, wobei alle Workshops in vier Sprachen, nämlich Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch, angeboten werden. Auch Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich anmelden. Das war ursprünglich anders geplant. Die Veranstaltung für die deutschsprachige Region sollte im Juni stattfinden, jedoch war das Anmeldeverhalten Pandemie-bedingt so zurückhaltend, dass das Unternehmen die beiden Events nun zusammenlegt und im Herbst eine gemeinsame Plattform für alle Länder anbietet.

„Wir haben aus Teilen der Branche die Rückmeldung bekommen, dass aktuell der Bedarf nach einem Event noch nicht gegeben ist. Die Unternehmen sind Pandemie-bedingt gerade zurückhaltend und warten ab – was ja auch nachvollziehbar ist – entsprechend ist die Nachfrage nicht so ausgefallen wie geplant. Wir freuen uns über die Anmeldungen, die eingegangen sind, und das damit verbundene Interesse. Die angemeldeten Teilnehmer werden selbstverständlich von uns in individuellen Terminen beraten. Darüber hinaus laden wir nun alle interessierten Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein an der Veranstaltung im Oktober teilzunehmen“ sagt Stephan Zillgith, Sprecher der Geschäftsleitung bei KRONEN.
Foto © KRONEN GmbH
Foto © KRONEN GmbH

„Wichtig ist uns als KRONEN, dass der persönliche Austausch und die individuelle Beratung auch bei einem reinen Online-Event möglich sind. Deswegen gibt es die Frage- und Diskussionsrunden. Und deswegen kann, wer möchte, MaschinenVorführungen im Einzeltermin wahrnehmen, um seine Anforderungen bzw. Produkte im Live-Dialog mit einem KRONEN-Experten durchzugehen. Unsere weltweiten Vertretungen werden selbstverständlich ebenfalls für die Kunden aus ihrer Region zur Verfügung stehen.“

Die Online-Anmeldung steht ab Mitte August zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 24. September 2021.

Weitere Informationen unter: www.kronen.eu

Quelle: KRONEN GmbH

 

Veröffentlichungsdatum: 07.07.2021

Schlagwörter

International, Online, Kundentage, KRONEN, lebensmittelverarbeitende, Industrie