Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Premiumapfel SweeTango bringt knackige Umsätze

15. Juni 2021

Rubinrot, saftig und knackig – so begeistert der erste Markenapfel der Saison ganz Deutschland und bringt erfrischende Umsatzimpulse für die gesamte Kategorie. Denn eines ist klar: SweeTango schmeckt herrlich nach Sommer und seine auffallend rote Farbe sorgt für starke Aufmerksamkeit am Regal.

Foto © SweeTango
Rubinrot, saftig und knackig – so begeistert der erste Markenapfel der Saison ganz Deutschland. Foto © SweeTango

Ab Mitte August ist SweeTango national verfügbar. Flankiert wird der nationale Saisonstart durch ein aufmerksamkeitsstarkes Packaging für mehr Impulskäufe, besonderen Zweitplatzierungen mit Displays, einer Social Media Kampagne, Gewinnspielen und vielem mehr. So platziert sich der beliebte Markenapfel schwungvoll in Deutschlands Obstschalen und lädt fröhlich zum Premiumgenuss ein.

SweeTango tanzt sich erfolgreich in die Herzen der Verbraucher

Foto © SweeTango

Zum Reinbeißen: SweeTango. Foto © SweeTango

Vom Mitnahmeartikel zum Kauf mit Vorsatz – endlich beginnt die Apfelsaison! Und die Marke SweeTango steht in den Startlöchern, um den Saisonstart des meistverkauften Obstes in Deutschland zu kapern. „Nach dem für SweeTango so positiven Start in der Saison 2020 haben wir uns große Ziele gesetzt“, sagt Dr. Wolfgang Kreiser, Geschäftsführer des deutschen Obstsorten Konsortiums. „Die Ernteschätzung beträgt etwa 1.500 Tonnen leckerer Äpfel, die wir von August bis Mitte November anbieten können.“

Die fruchtig-saftige Kreuzung aus Honey Crisp und Zestar Äpfeln hat, das belegt der schnelle Abverkauf der Ernte 2020, das Potential, ein neuer Anker im Obstregal zu werden. Neben dem außergewöhnlich frischen Geschmack der Äpfel und ihrem vielversprechenden Äußeren mit der besonders knackigen roten Schale stammt dieser Apfel aus nationalem Anbau. Das korrespondiert mit dem Zeitgeist großer Verbrauchergruppen, die bewusst einkaufen und auf heimische Produkte Wert legen, die eine bessere Klimabilanz haben.

Aufmerksamkeit auf der Fläche und im Regal

Zum Reinbeißen: SweeTango. Foto © SweeTango

Foto © SweeTango

Zur Unterstützung des Abverkaufs bietet SweeTango seinen Handelspartnern flankierende, aufmerksamkeitsstarke Werbemaßnahmen, die den Mehrwert des Premiumapfels klar kommunizieren. Angefangen vom auffallend frischen Packaging der praktischen 4-er und 6-er Foodtainer über innovative Zweitplatzierungen inklusive informativen Displays zur Steigerung der Impulskäufe bis hin zu Liegestühlen, Trinkflaschen, Sonnenschirmen, mit denen sich das heiß begehrte „Sommerfeeling“ am POS verlängern lässt. So entsteht ein innovatives Einkaufserlebnis, das dem Händler, dem Lieferanten und der Kategorie als Ganzes den größtmöglichen Nutzen eröffnet. Neben der verstärkten POS-Präsenz erhöht SweeTango die Markenpräsenz auch auf anderen Kanälen. Eine nationale PR-Kampagne bringt den Apfel in verbrauchernahe Food- und Lifestyle-Magazine. Brand Awareness bei der jungen Generation von Haushaltsentscheidern wird durch eine charmante Social Media-Präsenz geschaffen, so dass pünktlich zum Verkaufsstart eine starke, deutschlandweite Kategorie-Frequentierung unterstützt wird. Abgerundet wird die Einführung durch attraktive Gewinnspiele und Rezeptideen. SweeTango – der erste Markenapfel im neuen Apfeljahr.

Neugierig? Mehr zu SweeTango gibt’s unter SweeTango-apple.com 

Quelle: Deutsche Obstsorten Konsortium (DOSK)

Veröffentlichungsdatum: 15.06.2021

Schlagwörter

Schwung, Kategorie, Premiumapfel. Apfel, SweeTango, Umsätze