Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Niederlande: HAK führt Frischgemüse für Verbrauchermarkt ein

24. November 2022

Erstmals seit dem 70. Jubiläum von HAK betritt die Marke den Markt für Frischgemüse. Der Gemüse- und Hülsenfrüchtehersteller, der für seine Glasbehälter und Standbeutel bekannt ist, bringt diesen Monat frisch gegrilltes und ofengeröstetes Gemüse unter dem Etikett „HAK Fresh“ auf den Markt.

Foto © HAK Fresh
Foto © HAK Fresh

Das ist ein Meilenstein für das Unternehmen, das plant, den Frischgemsüemarkt weiter zu erobern. Die Online-Supermarktkette Picnic bietet als erstes frisches Ofengemüse von HAK Fresh an.

Die Absicht ist, dass jeder niederländische Kunde in naher Zukunft Frischgemüse von HAK Fresh an vielen weiteren Orten kaufen können wird, sagt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Iss mehr Gemüse!

Mit Frischprodukten markiert HAK einen nächsten Schritt der Ambition, die Leute dazu zu bringen, mehr Gemüse zu essen, sagt die Geschäftsführerin für Marketing und Innovation, Nicole Freid. „Unsere Mission ist, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, mehr Gemüse und Hülsenfrüchte zu jeder Zeit des Tages zu essen. Mit diesem Ofengemüse fügen wir einen neuen Weg hinzu, das Essen von Gemüse einfacher und köstlicher zu machen.“

Der Geschäftsführer von HAK Fresh, Rogier Hilkes, sagt, das Ofengemüsekonzept ist einzigartig in dem Markt. „Zuletzt lag der Fokus auf dem Experimentieren, Lernen und Liefern. Wir arbeiten nun seit einiger Zeit an Frischgemüse. Jetzt ist die Zeit gekommen, um unsere Frischstrategie weiterzuentwickeln.“

Quelle: HAK Fresh

Veröffentlichungsdatum: 24.11.2022

Schlagwörter

Niederlande, HAK, Frischgemüse, Verbrauchermarkt, HAK Fresh