Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Neue Markenbotschafterin von Pink Lady im Blick

25. November 2020

Seit bekannt ist, wer die neue Markenbotschafterin des Lieblingsapfel der Schweizerinnen und Schweizer ist, läuft es für Haiyad Abdullahi rund. Die sympathische Zürcherin erreicht auf verschiedenen Kanälen Publizität. Zum Beispiel in der Schweizer Tageszeitung Blick. Haiyad Abdullahi mit Wurzeln in Somalia wurde aus rund 150 Bewerberinnen zur Markenbotschafterin von Pink Lady erkoren.

Haiyad Abdullahi. Foto © Pink Lady
Haiyad Abdullahi. Foto © Pink Lady

Anfang November startete die neue Apfel-Saison von Pink Lady unter dem Motto: ‘Pink is Beautiful!’. In den letzten Monaten wurde viel über Menschen, Farben, Gender und Diskriminierung gesprochen. So bunt wie das Leben, so farbenfroh ist auch Pink Lady. Trotz pinker Dominanz stehen auch bei Pink Lady Diversität und Offenheit stets im Vordergrund. Hinter diesen Werten steht auch Haiyad Abdullahi, die ihre Wurzeln in Somalia hat.

Vorbild für Menschen jeglicher Nationalität

«Mehr Diversität bei der Werbung für Marken ist enorm wichtig und Pink Lady hat nun einen Schritt in die richtige Richtung gemacht», sagt sie. Haiyad hat gerade deshalb am Casting zur neuen Markenbotschafterin teilgenommen, weil sie Menschen jeglicher Nationalität oder Hautfarbe dazu motivieren möchte, ebenfalls in der Werbung in Erscheinung zu treten.

Von der ersten Stunde viel Publizität erreicht

Seit bekannt ist, dass sie das neue Gesicht von Pink Lady ist, erreicht die sympathische Zürcherin auf verschiedenen Kanälen Publizität. Am Montag (23.11.20) erschien zum Beispiel ein ausführliches Porträt über Haiyad im Blick. Der Artikel ist auch online in voller Länge nachzulesen: https://www.blick.ch/people-tv/schweiz/ 

Quelle: Pink Lady

Veröffentlichungsdatum: 25.11.2020

Schlagwörter

Haiyad Abdullahi, Kanälen, Publizität, Markenbotschafterin, Pink Lady, Blick