Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Marktbarometer für Biobeeren, -Steinobst und -Quitten

24. August 2021

Als Onlineplattform zur Vernetzung von Erzeugern, Vermarktern und Verarbeitern von ökologischen Weichobstarten (Beeren- und Steinobst, Quitten u.ä.), bietet bioobstmarkt.de nicht nur Umstellungsbetrieben, sondern auch „alten Hasen“ eine Infrastruktur für die Vernetzung und Vermittlung neuer Kontakte.

Logo

Neben der Vermarktungsförderung werden auch Informationen rund um den ökologischen Anbau verschiedener Obstarten auf der Plattform bereitgestellt.

Die neuste Initiative ist das Marktbarometer. Zur Saison werden hier im wöchentlichen Turnus die Abgabepreise des Großhandels an den Einzelhandel verglichen und in einer Übersicht zusammenstellen. Dabei werden die Preislisten verschiedener deutschlandweit und regional tätiger Großhändler nach allen Obstarten gesichtet, die auf dem Onlinemarktplatz angeboten werden können. Aufgezeigt wird nur Verbandsware aus Deutschland. Was nicht in der Übersicht erscheint, wurde bei keinem der berücksichtigten Großhändler gelistet. Angezeigt wird die Spanne vom niedrigsten zum höchsten Preis.

Der Marktplatz für Bio-Beerenobst hat sich in diesem Jahr zu einem Gesamtmarktplatz für alle ökologisch produzierten Weichobstarten weiterentwickelt und schließt damit jetzt auch alle Steinobstarten wie Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen und auch weitere Arten wie Quitten ein.

Onlineplattform Bioobstmarkt.de

Quelle: Bioobst Markt

Veröffentlichungsdatum: 24.08.2021

Schlagwörter

Marktbarometer, Biobeeren, Steinobst, Quitten