Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Im Spotlight: Volta Belting - Sicher befördert

04. Februar 2020

Die Verpackung und Weiterverarbeitung frischer Produkte ist ein heikler Moment in der Produktionskette. Denn währenddessen können Fremdkörper in die Nahrungsmittel gelangen, darunter Metallpartikel oder Fragmente von Förderbändern wie Kunststoff- oder Textilabrieb. Mit einem neuen, lebensmitteltauglichen Gurtmaterial trägt Volta Belting zu mehr Sicherheit und Hygiene bei.

Foto © Volta Belting hat ein neues Gurtmaterial für Förderbänder entwickelt.
Foto © Volta Belting hat ein neues Gurtmaterial für Förderbänder entwickelt.

Das Material ist für die meisten Förderer in der Lebensmittelindustrie geeignet und umfasst Stollen, Führungen und Seitenwandfertigungen. Durch Stumpfschweißen kann es vor Ort in wenigen Minuten eingebaut werden. Darüber hinaus bietet Volta Belting bearbeitete Kettenräder und Riemenscheiben an. Geformte blaue Kettenräder für DualDriveTM Riemen gibt es in ausgewählten Durchmessern.

Volta Belting
NL- TB Enschede
Halle 6.1, Stand B-12
Kontakt: Sandra Jalocha
Telefon: +31 546 580 164
sandra.j@voltabelting.com
www.voltabelting.com

Im Spotlight: Premieren und Neuheiten der Fruit Logistica 2020

logoAb sofort können sich Fachbesucher mit "Spotlight – Die Premieren und Neuheiten der Fruit Logistica 2018" auf die Weltleitmesse des Fruchthandels, die vom 7. bis 9. Februar 2018 in Berlin stattfindet, vorbereiten.

Alle Spotlight-Beiträge stehen auf der Fruit Logistica-Website online. Spotlight ist ein kostenloser Service, der sich an Aussteller, Fachbesucher und Fachjournalisten richtet und auf der Website der Fruit Logistica unter Presse-Service, Besucher-Service und im Virtual Market Place® eingebunden ist.

Die „Spotlight – Die Premieren und Neuheiten der Fruit Logistica 2020“ finden Sie hier.

Quelle: Messe Berlin

Veröffentlichungsdatum: 04.02.2020

Schlagwörter

Premieren, Neuheiten, Fruit Logistica, Spotlight, Volta Belting, sicher, befördert