Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Belgien: VLAM präsentiert das Jahresprogramm 2020

10. Januar 2020

Das VLAM präsentierte am 13. Dezember seine Förderpläne für 2020. Es ist festzustellen, dass Flanderns Agrar-Marketing Büro über seinen Platz und seine Rolle in einer sich stets verändernden Welt nachdenkt, in der Gesundheit und Nachhaltigkeit wichtige Verbraucherantriebe sind. Das VLAM ist eine einzigartige Kreuzung zwischen Regierung, Sektor und Verbrauchern und kann verbinden und aufklären, so heißt es.

Logo Logo

Um eine Auswirkung auf den Inlandmarkt zu schaffen, ist das VLAM der Meinung, dass sehr konkrete Inspiration, die gesunden Chauvinismus anregt, am besten funktioniert. Der Fokus wird darauf liegen, diese auf Lekkervanbijons.be (Webseite) zu bündeln und die Verbraucher durch die Saisons zu leiten. Das VLAM erhöht auch das Bewusstsein durch Bildung und startete ein neues Lehrmittel für Lehrer ab der dritten Klasse der Grundschule. Auf diese Weise lernen Kinder von einem frühen Alter an, was lokal und was gesund ist.

Das VLAM wird sich weiter stark auf Marktforschung fokussieren und bittet die Verbraucher, das erworbene Wissen folglich an die Wirtschaftsgemeinschaft weiterzugeben. Gleichzeitig werden Produktion und Handel unterstützt, um auf eine nachfrageorientierte Weise zu arbeiten.

Das VLAM fördert die Geschäfte weiter international. Messen, Marktstudien, Missionen werden organisiert, oft mit europäischer Unterstützung und Beratung mit Sektoren und Unternehmensleitern und gemeinsam werden die Länder und Ziele bestimmt. Wann immer möglich, wird das VLAM sich an Landwirtschaftsorganisationen, Verbände und Regierungen wenden, ein Ökosystem aufbauen, in dem die Produktion wachsen und gedeihen kann.

Das Programm 2020 hebt die Pläne des VLAM im Detail hervor, wobei die Aufmerksamkeit den verschiedenen Produkten (-Gruppen) gilt, die das VLAM repräsentiert.

Quelle: VLAM

Veröffentlichungsdatum: 10.01.2020

Schlagwörter

Vlam, Jahresprogramm, Junge Leute, entwickeln, Fastfood-Produkte