fruchtportal.de

Pink Lady® möchte den Austausch und das Vertrauen gemeinsam mit Verbrauchern und Erzeugern stärken

25. März 2020

Nähe, Transparenz, Austausch: Das sind die Schlüsselwerte, die der Sparte Pink Lady® Europa seit ihren Anfängen den Weg weisen. Heute liegt der Fokus der Sparte noch stärker auf diesen Werten, denn sie sind Teil der neuen Leitlinien für engagiertes Handeln.

Foto © Pink Lady Europe
Foto © Pink Lady Europe

Seit nun mehr als 20 Jahren arbeiten die Akteure der Sparte Pink Lady® Europa Tag für Tag für eine Beziehung des Vertrauens zu ihren Kunden: Sie garantieren einen Apfel einzigartiger Qualität, der von begeisterten Erzeugern verantwortungsvoll produziert wird. Das Verantwortungsbewusstsein, das Pink Lady® Europa vorantreibt, wird heute mithilfe der Leitlinien für engagiertes Handeln gefestigt. Es handelt sich um ein Programm, das die gesamte Produktionskette einschließt und 4 große Themen in den Mittelpunkt stellt: Umwelt, lokale Entwicklung, Fortschritt der Erzeuger und die Beziehung zum Verbraucher.

Foto © Pink Lady Europe  Foto © Pink Lady Europe
Foto © Pink Lady Europe

Foto © Pink Lady EuropeLetztere spielt im Rahmen von zwei Aktionen, die in Europa gemeinsam mit Verkaufspartnern umgesetzt werden, eine ganz besondere Rolle: Werde Baumpate! und Bee Pink. Seit mehreren Jahren verstärkt Pink Lady® Europa seine Beziehung zu Handelsketten und Verbrauchern dank Aktionen, die über gewöhnliche Werbemaßnahmen hinausgehen und die dem Handeln einen Sinn verleihen sollen und einen hohen pädagogischen Stellenwert haben.   

Die Aktion Bee Pink wird diesen Frühling als Programm zur Sensibilisierung für den Schutz von Bienen in Deutschland und Schweden in Zusammenarbeit mit lokalen Imkervereinen erneuert. Beim Kauf von Pink Lady®-Äpfeln haben unsere Kunden so in 500 Kaufland-Filialen und in den ICA-Filialen die Möglichkeit, Paten eines Bienenkorbs zu werden. Zu gewinnen: Honigtöpfe und zahlreiche Informationen über das gesamte Jahr zum Schutz der Bienen und dem Leben im Bienenkorb, die sie über einen monatlichen Newsletter erhalten. Geplant ist die Einführung von 7 Bee Pink-Bienenkörben und etwa 4,5 Millionen Äpfeln, die über einen Monat lang mit einem Sticker in den Farben der Aktion verkauft werden.

Foto © Pink Lady Europe
Foto © Pink Lady Europe

Nach einer erfolgreichen letzten Saison wird auch die Aktion „Werde Baumpate!“ verlängert und auf 5 Länder ausgeweitet. Unsere Kunden in Frankreich, Deutschland, Italien, Norwegen und Dänemark, aber auch Influencer und Angestellte der Handelsketten können so Paten eines Pink Lady®-Baumes in einer Plantage ihrer Wahl in Frankreich oder Italien werden. Mit der Unterstützung durch Trade-Marketing-Aktionen unserer Vertriebspartner in mehr als 5000 Geschäften in Europa sind etwa 2500 Baumpatenschaften geplant. Die Baumpaten erhalten regelmäßig Neuigkeiten zu ihrem Baum, ihrem Erzeuger und der Plantage, werden außerdem beschenkt und können im nächsten Herbst kommen, um ihre Äpfel selbst zu ernten.

Foto © Pink Lady Europe
Foto © Pink Lady Europe

Zwei Aktionen, die den Austausch fördern und es ermöglichen, unsere Kunden, die immer mehr auf die Wahl ihrer Lebensmittel achten, zu informieren. Und außerdem eine Möglichkeit für die Marke, unseren Partnern zu zeigen, dass wir unser Engagement jeden Tag ein bisschen erhöhen, sowie weiterhin innovativ zu sein und das Verantwortungsbewusstsein ins Zentrum all unserer Aktionen zu stellen.
Foto © Pink Lady Europe

Die vollständigen Leitlinien für engagiertes Handeln von Pink Lady® Europa finden Sie hier (Download pdf).

Quelle: Pink Lady Europe

Veröffentlichungsdatum: 25.03.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse