fruchtportal.de

Delhaize ist Europas erster Einzelhändler mit CO2-neutralen Bananen

24. Januar 2020

Als Teil seiner Mission, Ende 2021 ein CO2-neutrales Unternehmen zu werden, bietet Delhaize nun BE-CLIMATE-Bananen an, die 100% CO2-neutral sind. Dank reduzierender und ausgleichender Maßnahmen von der Pflanzung bis zum Transport bis das Produkt in dem Laden eintrifft stellen diese sicher, dass die CO2-Auswirkung der Bananen zu 100% ausgeglichen wird.

Foto © Delhaize
Foto © Delhaize

7.110 Tonnen weniger CO2 pro Jahr oder das Äquivalent zum Fahren von 2 Millionen kg pro Jahr

logoDelhaize wird dieses Beispiel nutzen, um anderes Obst und Gemüse CO2-neutral durch Klimaschutzprojekte zu machen. Das Unternehmen erwägt nun, andere Früchte in dieses CO2-neutrale Programm aufzunehmen (Logo Port International). Ein erstes Produkt, für das dies zutrifft, sind Erdbeeren.

Alle Initiativen bezüglich CO2 passen in das Lion's-Footprint-Programm, ein ambitioniertes LogoAktionsprogramm, mit dem Delhaize an allen Fronten die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks des Unternehmens umsetzen will, indem übermäßiges Plastik, CO2-Emissioen und Lebensmittelabfall bekämpft wird.

Lesen Sie hier mehr über Port International's BE CLIMATE klimaneutrale Marke für Obst und Gemüse.

Quelle: Delhaize Belgien

Veröffentlichungsdatum: 24.01.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse