fruchtportal.de

Österreich: Saisonwechsel bei Speisezwiebel

04. August 2022

Die Winterzwiebelernte kam im Juni rasch voran und letzte Chargen heimischer Lagerpartien konnten unter unveränderten Bedingungen auf einem ruhigen, sommerlichen Absatzmarkt untergebracht werden.

Bildquelle: Shutterstock.comZwiebel
Bildquelle: Shutterstock.com

Mit durchschnittlich 35,00 - 40,00 EUR/dt je nach Qualität hatten sich die niederösterreichischen Erzeugerpreise für Zwiebel Ernte 2022, lose, sortiert in Kisten auf Vorjahresniveau eingepreist. Exporte rollen, saisonbedingt, aber auch aufgrund steigender Selbstversorgung in den Zielmärkten, nur im überschaubaren Rahmen.
 

Quelle: AMA-Marktbericht Obst und Gemüse - Juni 2022
 

Veröffentlichungsdatum: 04.08.2022

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse