fruchtportal.de

Infarm startet Betrieb einer von Europas größten Einrichtungen für vertikale Landwirtschaft in GB

29. Juni 2022

Infarm, das rasch wachsende Unternehmen für vertikale Landwirtschaft, eröffnet am Montag offiziell eine der größten städtischen Farmen Europas, in Bedford, Großbritannien (GB). Dies ist das erste Anbauzentrum (Growing Centre) von Infarm mit hoher Leistung. Die Einrichtung misst 10.000 m² und kann bis zu 40 cloud-vernetzte Landwirtschaftseinheiten von Infarm umfassen.

Foto © Infarm
Durchschneiden des Bandes: Minister for Agri-Innovation and Climate Adaptation Jo Churchill officially opens Infarm Growing Centre in Bedford, UK together with (f.l.t.r.) Jeremy Byfleet (Regional Director Operations UK at Infarm), Mohammad Yasin (MP for Bedford) and Erez Galonska (CEO and co-founder at Infarm). Foto © Infarm

Jede Einheit, die je 10 Meter hoch ist, kann mehr als 500.000 Pflanzen pro Jahr erzeugen, was dem Ertragswert eines Fußballfeldes entspricht. Die Veranstaltung beleuchtete die Bedeutung innovativer Technologien, um sowohl jetzt als auch in Zukunft sichere und nachhaltige inländische Lebensmittelproduktion zu haben.

Erez Galonska, Hauptgeschäftsführer (CEO) und Mitgründer von Infarm, sagte: „Das Infarm Growing Centre in Bedford ermöglicht uns, die Menge des Frischobsts und -gemüses bedeutend zu erhöhen, das in GB lokal angebaut wird. Voll ausgerüstet werden wir jedes Jahr bis zu 20 Millionen lokal und frisch erzeugte Pflanzen an unsere britischen Partner liefern können.“

Jedes Infarm Growing Centre nutzt 95% weniger Wasser und Land als traditionelle landwirtschaftliche Methoden und spart Tausende von Lebensmittelmeilen. Der Standort der neuen Einrichtung bedeutet, dass sie voll ausgerüstet 90% der Bevölkerung des Landes innerhalb einer vierstündigen Fahrt bedienen kann. Das Growing Centre wird eine Regenwassersammelanlage einrichten. Die geschätzt 2,5 Millionen Liter Wasser, die von dieser Technik pro Jahr gesammelt werden, werden für die Konditionierung der Pflanzen genutzt.

Quelle: Infarm

Veröffentlichungsdatum: 29.06.2022

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse