fruchtportal.de

"SmartMele" ist der Marktplatz für Äpfel

10. Februar 2022

Der Apfel ist das in Europa am meisten erzeugte Obst und steht weltweit an dritter Stelle. eVISO hat seine Datenanalyse- und Vorhersagekapazitäten in der neuen Plattform SmartMele (smartmele.eviso.it) im Dienste der Obst- und Gemüselieferkette zur Verfügung gestellt. Die Plattform ist dem Handel in dem Apfelmarkt gewidmet, der einen Marktwert von 87 Milliarden USD weltweit hat, und wurde im Februar 2020 gestartet.

Foto © eVISO
Foto © eVISO

In dem ersten Jahr schloss sie die zahlreichen Abschnitte der Daten-Visualisierung ab, indem relevante Informationen über Äpfel aus der ganzen Welt gesammelt und organisiert wurden. Eine Vorhersage über die Zukunft ist mit der technologischen Partnerschaft eVISO leichter, die sich dem Sektor anpasst, selbst in dem Lebensmittelsektor: das Projekt SmartMele entstand aus dieser Intention heraus.

Der Apfel ist die in Europa am meisten erzeugte Frucht und steht weltweit an dritter Stelle, nach Bananen und Wassermelonen, mit einer Produktion von über 80.000.000 Tonnen pro Jahr. Allerdings sind die Liquidität des Apfelmarktes, Handelsplattformen und Lieferkettenintegration noch weit von anderen führenden Landwirtschaftsprodukten entfernt wie Weizen und sogar Bananen, insbesondere in Europa. Zusammen mit der Lagnasco Group Cooperative nutzte eVISO seine digitalen Methoden, Algorithmen zur Vorhersage und Plattformwissen, um eine Reihe von Diensten zu entwickeln, die für den Apfelsektor für jeden Erzeuger und Käufer in dem Markt bestimmt sind.

Der erste Vertrag, der auf SmarMele registriert wurde, ist zwischen der Lagnasco Group, ein national führendes Unternehmen in der Produktion von Äpfeln, das mit seinen Früchten in über 50 Ländern auf der Welt präsent ist, und Novafruit, ein internationales Obstvertriebsunternehmen, unterzeichnet worden.

Quelle: eVISO

Veröffentlichungsdatum: 10.02.2022

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse