fruchtportal.de

Schweiz: Projektleiterin PRE BioGemüse Seeland eingesetzt

13. Januar 2022

Seit Januar 2022 verantwortet Janine Rüst die Umsetzung des Projektes zur Regionalen Entwicklung (PRE) BioGemüse Seeland mit der Koordination der dazugehörigen Teilprojekte und dem Gesamtmarketing sowie die Geschäftsführung des Trägervereins PRE BioGemüse Seeland.

Janine Rüst Foto © PRE BioGemüse Seeland
Janine Rüst. Foto © PRE BioGemüse Seeland

Janine Rüst wuchs im Berner Seeland auf. Nach dem Studium der Agrarökonomie an der ETH sammelte sie mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement in der internationalen Zusammenarbeit insbesondere im Bereich ländliche Entwicklung und nachhaltige Wertschöpfungsketten und war anschliessend dievergangenen 4 Jahre als Projektleiterin in der Schweizer Bio Gemüse-Branche tätig.

Das Projekt zur Regionalen Entwicklung PRE BioGemüse Seeland startet nach mehrjähriger Vorbereitung per 01.01.2022 in die 6-jährige Umsetzungsphase.

«Den ganzheitlichen Ansatz des Projektes, welches den Anbau, die Konfektionierung und Vermarktung, Forschung und Beratung sowie den Tourismus miteinbezieht wie auch den intensiven Austausch und gemeinsamen Auftritt aller Projektbeteiligten finde ich besonders spannend und zielführend. Ich freue mich sehr darauf, in konstruktiver Zusammenarbeit mit den Projektträgern und den Behörden aktiv zur Förderung des Bio Gemüsesektors und zur Stärkung der Region beizutragen »

Für die Umsetzung der Aufgaben ist Janine Rüst in den Geschäftsräumlichkeiten der BNPO Schweiz in Jegenstorf ansässig.

www.bnpo.ch

Quelle: Trägerverein PRE BioGemüse Seeland c/o BNPO Schweiz

Veröffentlichungsdatum: 13.01.2022

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse