fruchtportal.de

Mauro Grossi zu neuem Vorsitzenden von CIV gewählt

14. Dezember 2021

Das Consorzio Italiano Vivaisti Scarl (C.I.V.) von San Giuseppe di Comacchio gab die Veränderung für die Präsidentschaft des Konsortiums bekannt: nach zwei Mandaten für Pier Filippo Tagliani wählte das Anteilseignertreffen einstimmig Mauro Grossi zu dem neuen Vorsitzenden des Konsortiums für die nächsten drei Jahre.

Foto © CIV
Mauro Grossi : Unter den Gründungsmitgliedern des Konsortiums von Ferrara. Foto © CIV

Mauro Grossi dankte dem scheidenden Präsidenten Pier Filippo Tagliani, der die Position des Vize-Präsidenten annahm, dafür, dass er die Rolle in diesen letzten sechs Jahren ausfüllte und beabsichtigt, mit den bestehenden Strategien weiterzumachen, die mit einem intensiven Forschungs- & Entwicklungsprogramm bezüglich der verschiedenen strategischen Geschäftsbereiche (Äpfel, Apfelbäume, Birnen, usw.) entwickelt wurden, in denen das C.I.V. seit etwa vierzig Jahren aktiv ist.

Grossi, geboren 1960 in Bondeno (FE), ist seit 40 Jahren in dem Landwirtschafts- / Obst- und Gemüsesektor beschäftigt, wo er verschiedene Positionen als ein Mitglied in Vorständen und Verbindungen von Unternehmen, Genossenschaften und Obst- und Gemüsekonsortien hatte und noch hat.

Der neue Vorsitzende Grossi erinnerte gemeinsam mit dem scheidenden Präsidenten Pier Filippo Tagliani auch kurz an Luigi Salvi unter den Gründungsmitgliedern des Konsortiums von Ferrara, an den sie den herzlichsten Grüße und Dank für das ausrichten, was er für die Entwicklung der Region Ferrara durch die Schaffung von wichtigen Unternehmen in dem Gartenbaufruchtsektor (d.h. Pflanzenschule und Marketing von Gartenbaufrüchten) tun konnte.

Quelle: CIV

Veröffentlichungsdatum: 14.12.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse