fruchtportal.de

Niederländischer Nationaler Aktionsplan Obst & Gemüse endet nach 5 erfolgreichen Jahren

03. Dezember 2021

Nach fünf Jahren wird der „Nationaal Actieplan Groenten en Fruit“ (NAGF) am 1. Januar 2022 enden, da für die Fortsetzung keine Finanzmittel mehr zur Verfügung gestellt wurden. Das Wissen aus den fünf Jahren des NAFG bleibt durch die niederländische Industrieorganisation GroentenFruit Huis erhalten.

Logo NAGFLogo

Der NAGF baut ein Netzwerk, um eine gesündere und nachhaltigere Ernährung anzuregen, und zeigt, dass sich Zusammenarbeit auszahlt. Gemeinsam mit mehr als 200 Partnerorganisationen hat der NAGF großartige Ergebnisse erreicht, die den Konsum von Obst und Gemüse tatsächlich erhöht haben.

Kampagnen, Forschung und Vernetzung

Zu Beginn hat das NAGF drei Speerspitzen für die Tätigkeiten formuliert: junge Familien, außer Haus und Gesundheitspflege. Mehr als 60 Projekte wurden für diese Zielgruppe in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gemüsesektor, dem Einzelhandel, der Gastronomie und sozialen Organisationen durchgeführt. Mit der Botschaft „Go for Color“ hat der NAGF die Verbraucher inspiriert, ihren Tellern mit Obst und Gemüse mehr Farbe zu geben.

Veggiepedia

Der NAGF modernisierte die Veggiepedia-Webseite und bereicherte sie mit verlässlichem Inhalt. Es ist nun die Online-Enzyklopädie, die Rezepte, Produktinformationen und Nährstoffe pro Produkt enthält. Von durchschnittlich 300 Seitenbesuchen pro Tag 2017 ist die Reichweite nun auf durchschnittlich 5.000 tägliche Besucher angewachsen, wobei sich eine Gesamtzahl von mehr als 2 Millionen Besuchern pro Jahr ergibt.

Der NAGF war eine Partnerschaft der Unternehmerschaft, des Obst- und Gemüsesektors, der Regierung, Wissensinstituten und sozialen Organisationen mit dem Ziel, den Konsum von Obst und Gemüse anzuregen.

Quelle: NAGF

Veröffentlichungsdatum: 03.12.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse