fruchtportal.de

Die Apfelsaison 2021 in Sachsen ist in vollem Gange

12. Oktober 2021

Es ist noch Erntezeit auf den Apfel-Plantagen in Sachsen. Zwar sind die ersten Sorten - Elstar, Gala und Shampion - bereits abgeerntet, aber die Sorten Jonagold, Pinova sowie Evelina, Kanzi und Golden Delicious werden derzeit gepflückt und stehen schon im Hofladen, auf dem Markt und im Lebensmittelhandel zur Verfügung.

Bildquelle: Shutterstock.com Apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Die späten Sorten Braeburn und Topaz stehen ebenfalls kurz vor der Beerntung.

Die sächsischen Obstbauern verzeichnen in diesem Jahr eine gute Ernte. Dank ausreichend Regen vor und überwiegend trockenem, teils sonnigem Wetter während der Ernte sind die Früchte überwiegend groß, knackig-saftig und von schöner Farbe.

Zehn Sorten Äpfel bieten die Obsterzeuger im Schnitt an, einige Hofläden auch bis zu 15 - 20 Sorten. Jetzt im Oktober vorwiegend die Sorten Jonagold, Topaz, Pinova, Gloster, Golden Delicious, Idared und Braeburn.

www.sächsisches-obst.de

Quelle: Landesverband Sächsisches Obst e.V.

Veröffentlichungsdatum: 12.10.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse