fruchtportal.de

Bio Company weitet Lebensmittelrettung mit Too Good To Go aus

11. Oktober 2021

Das Bio-Unternehmen setzt sich gegen das Wegwerfen von Lebensmitteln ein und bietet künftig in ihren Filialen in Berlin, Brandenburg, Dresden und Hamburg Lebensmittel über die App Too Good To Go an. Waren, die nicht mehr verkaufsfähig, aber dennoch verzehrfähig sind, können so von Kunden abgeholt und vor dem Verfall gerettet werden.

Foto © Too Good To Go International
Foto © Too Good To Go International

Dabei gibt es Rettertüten aus den Bereichen Backwaren, Obst und Gemüse sowie Snacks.

Dies funktioniert ganz einfach per App: Mahlzeit reservieren, über die Plattform bezahlen und mit dem digitalen Kaufbeleg die Tüte im jeweiligen BIO COMPANY-Markt abholen. Für knapp vier Euro bekommen Kund*innen eine Tüte vollgepackt mit übrig gebliebenen Lebensmitteln. Der eigentliche Warenwert ist aber deutlich höher. Was in die Tüte kommt, bleibt eine Überraschung: Dies hängt vom Tagesgeschehen ab.

Quelle: Bio Company

Veröffentlichungsdatum: 11.10.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse