fruchtportal.de

Rote Apfelsorten in Ukraine, Polen und Moldawien haben 2021 hervorragende Färbung entwickelt

04. Oktober 2021

EastFruit-Analysten zufolge ist inmitten vieler Neuigkeiten über das Überangebot an Äpfeln in Osteuropa die hohe Qualität roter Apfelsorten der Ente 2021 die gute Nachricht. Infolge günstiger klimatischer Bedingungen und relativ kräftiger Temperaturveränderungen berichten die Erzeuger in Polen, der Ukraine und Moldawien eine hervorragende Färbung der Äpfel.

Bildquelle: Shutterstock.com Apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Die analytischen Plattform East-fruit.com berichtet zudem, dass die Äpfel selbst in Polen eine sehr gute Farbe entwickelt haben, wo das gewöhnlich problematisch ist. Gute Farbe bei Roten Apfelsorten ist eines der wichtigsten Qualitätsparameter und wichtig, wenn exportiert wird, insbesondere auf die Märkte von Nahost und Südostasien.

Den Erzeugern zufolge sind die Geschmacksparameter von Äpfeln auch auf einem ziemlich hohen Niveau.

Dies gibt Hoffnung für die Ukraine und Polen für gute Apfelexporte, trotz der Schwierigkeiten bei der Logistik und dem Anstieg der Kosten der Containerverschickung. Für Moldawien ergibt dies eine Gelegenheit, neue Verkaufsmärkte außerhalb ihres eigenen Verkaufsmarktes in Russland zu entdecken.

Den Erzeugern zufolge sind die Geschmacksparameter von Äpfeln auch auf einem ziemlich hohen Niveau. Ihrer Meinung nach werden köstliche Äpfel bei der Steigerung der Inlandsverkäufe helfen.

Eine detaillierte Analyse der Gründe, warum das globale Apfelgeschäft in einer tiefen Krise steckt, die in der Saison 2021/22 besonders deutlich wird, ist in dem Artikel #freshapplecrisis zu finden.

Quelle: EastFruit

Veröffentlichungsdatum: 04.10.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse