fruchtportal.de

Carrefour testet neue App OK Market! – eine neue Onlineeinkaufserfahrung

04. Oktober 2021

Carrefour testet eine neue App, genannt OK Market!, die einen Lieferdienst mit persönlichem Einkäufer (Personal Shopper) bietet, wobei sie mit einer breite Auswahl an Produkten, Tempo und personalisiertem Touch aufwartet. Sie wurde am 20. September in Paris und Lyon, Frankreich, gestartet.

neue Onlineeinkaufserfahrung - OK Market!, Foto © Carrefour
Neue Onlineeinkaufserfahrung - OK Market!, Foto © Carrefour

Mit diesem personalisierten Onlinehandelsdienst verstärkt Carrefour seine Position als der Führende in der Lebensmittellieferung an die Haustür, berichtet das Unternehmen. Diese Art von Service, der erste seiner Art in Frankreich, hat sich bereits in einer Reihe von Ländern der Gruppe als erfolgreich erwiesen.

Carrefour sagt, der Service bietet eine breite Produktauswahl, Lieferung am selben Tag, wobei die Zeitfenster von den Kunden ausgewählt werden, und eine konkurrenzlose Servicequalität dank direkten Kontakts mit einem „persönlichen Einkäufer“ - was den Kunden den Eindruck verschafft, sie kaufen selbst in dem Laden ein. Carrefour sagt, der „persönliche Einkäufer“ wird die Vorlieben des Kunden berücksichtigen (ein schön cremiger Brie-Käse, oder eine Avocado, die nicht zu reif ist, usw.).

OK Market! durchläuft aktuell einen Test in ein paar Carrefour-Läden, was Carrefour ermöglichen wird, Qualität sicherzustellen, bevor der Dienst auf andere Städte ausgeweitet wird. Der Dienst wird dann für andere Einzelhändler offen stehen und wie ein Handelsplatz funktionieren, sodass die Kunden bei allen Partnermarken und -läden einkaufen können.

Carrefour hat die Plattform des persönlichen Einkäufers bereits in Rumänien, Belgien und Argentinien eingeführt.

Quelle: Carrefour

Veröffentlichungsdatum: 04.10.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse