fruchtportal.de

QS-Stichprobenaudits zur Erntehygiene – Betriebe setzen Hygieneanforderungen konsequent um

04. Oktober 2021

Zwischen April und September 2021 hat QS in der Systemkette Obst, Gemüse, Kartoffeln 30 Stichprobenaudits mit dem Schwerpunkt Erntehygiene durchgeführt. Die gute Nachricht: Alle überprüften Betriebe bestanden die unangekündigten Audits und setzen die Anforderungen zur Erntehygiene konsequent um.

Bildquelle: Shutterstock.com Lauchzwiebel
Bildquelle: Shutterstock.com

Im Fokus der diesjährigen Erntehygieneaudits standen die Kulturen Salat, Erdbeeren, Spargel, Radieschen, Beeren und Lauchzwiebeln.

Im Rahmen der Stichprobenaudits wurde überprüft, ob die Hygieneanforderungen in den Erzeugerbetrieben korrekt umgesetzt werden und das Erntepersonal in Bezug auf diese ausreichend eingewiesen und geschult wurde. In der Summe verfügen alle auditierten Betriebe über ein gut funktionierendes Hygienekonzept und erfüllen auch sämtliche Anforderungen an durchzuführende Hygieneschulungen ordnungsgemäß.

Trotz des positiven Abschneidens der Betriebe wurden im Rahmen der Audits in Einzelfällen Verbesserungspotentiale festgestellt. Diese betrafen die Anforderungen Hygieneschulung, mobile Toiletten für Mitarbeiter, Hygieneanweisungen, Hygieneanforderungen an Betriebsstätte und Einrichtungen, Regelungen für sichere und gesunde Arbeitsbedingungen, sowie zur Abfalllagerung.

Positiv zu vermerken ist, dass alle Betriebe ihr Hygienekonzept um eine Vielzahl von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erweitert haben und diese konsequent in ihrer täglichen Arbeit umsetzen. Hierzu zählen u. a. die regelmäßige Durchführung von Schnelltests, das Vorweisen eines negativen PCR-Tests bei Einreise der Erntehelfer sowie die Einhaltung der Abstandsregelungen und der Einsatz von Masken. z. B. bei Lade- oder Sortierarbeiten.

Quelle: QS Qualität und Sicherheit GmbH - www.q-s.de

Veröffentlichungsdatum: 04.10.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse