fruchtportal.de

Neuer EU-Knotenpunkt für Prävention gegen Lebensmittelverlust und -verschwendung gestartet

01. Oktober 2021

Am 29. September 2021 startete die Kommission die Webseite EU Food Loss and Waste Prevention Hub, um den Internationalen Tag des Bewusstseins für Lebensmittelverlust und -verschwendung (engl. IDAFLW) hervorzuheben. Der Knotenpunkt bietet alles auf einen Blick für die Beteiligten, die Maßnahmen ergreifen, um Lebensmittelverluste und -verschwendung zu bekämpfen.

Bildquelle: Shutterstock.com Lebensmittel
Bildquelle: Shutterstock.com

Diese neue digitale Plattform [Link] will den Austausch von Wissen und Erfahrungen stärken und helfen, die unterschiedlichen Initiativen zu verbreiten, die durchgeführt werden, um Lebensmittelverluste und -verschwendung in Angriff zu nehmen, um zu inspirieren und weitere Handlungen vor Ort, in der EU und darüber hinaus voranzubringen.

Die Webseite ermöglicht den Beteiligten, gute Praktiken (Seite Resources) zu teilen, relevante Informationen über nationale Maßnahmen zu finden, wie Politik und Entwicklungen bei der Gesetzgebung (Seite Member States) und auf dem neusten Stand bezüglich der jüngsten Entwicklungen in dem Bereich (Seite News) zu bleiben. Alle Beteiligten, die in dem Bereich von Lebensmittelverlust und Abfallprävention in Europa aktiv sind, können Mitglieder werden und Ressourcen und Neuigkeiten teilen.

Quelle: European Commission - DG SANTE

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse