fruchtportal.de

Rosafarbene Zwiebeln und Knoblauch von Prince de Bretagne: Unverzichtbar auf dem Weg in den Herbst

27. September 2021

Sowohl für bretonische rosafarbene Zwiebeln als auch Roscoff-Zwiebeln DOP sieht die Saison für das Angebot von Prince de Bretagne gut aus. Mengen und Qualität sind diesen Monat verfügbar, berichtete der französische Erzeuger in seinem neusten Newsletter. Biologische bretonische rosafarbene Zwiebeln und Roscoff-Zwiebeln DOP sind auch zu haben.

Foto © Prince de Bretagne
Foto © Prince de Bretagne

Für die rosafarbenen Zwiebeln kam der Regen zur rechten Zeit, um die Erträge zu produzieren, und Sonne, um eine sorgfältige Trocknung der Knollen zu der Ernte sicherzustellen: dies sind gute Bedingungen, die es möglich machen werden, die Mengen eingehend mit guter Qualität zu steigern.

Verpackungsoptionen

Zöpfe, Schläuche, Netze, Säcke, lose mit Aufkleber: die Zwiebeln von Prince de Bretagne sind in allen Verpackungsoptionen zu haben, um alle Bedürfnisse zu bedienen.

Foto © Prince de Bretagne
Foto © Prince de Bretagne

Für den rosafarbenen Knoblauch diese Saison sind die Mengen bei Prince de Bretagne etwas kleiner, insbesondere für die großen Größen. Der 3-Knollen-Beutel wird die Verpackungsoption Nummer eins bleiben, zusammen mit dem 500-g-Zopf.

Keine Plastik

Verpackungen, die aus Zellulosenetzen mit Papieretiketten bestehen, werden Ende des Jahres zu haben sein. 1 kg und 500 g. Um die Einhaltung des AGEC-Gesetzes von Frankreich sicherzustellen und jeden Abfall zu vermeiden, wird die neue Verpackung eingeführt, wenn die älteren Bestände zu Ende gehen.

Quelle: Prince de Bretagne

 

Veröffentlichungsdatum: 27.09.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse