fruchtportal.de

"Auszeichnung für verantwortungsvolles Handeln": Edeka zeichnet kreative Lösung gegen Foodwaste aus

20. September 2021

Ausgezeichnete Idee: Mit seinen „Blind-Date Tüten“ sichert sich der selbstständige EDEKA-Kaufmann Dominic Bylitza aus Fürth im Odenwald in diesem Jahr die „Auszeichnung für verantwortungsvolles Handeln“, die von der Hamburger EDEKA-Zentrale vergeben wird.

Foto © EDEKA
Foto © EDEKA

Mit seinen „Blind-Date Tüten“ sichert sich der selbstständige EDEKA-Kaufmann Dominic Bylitza aus Fürth im Odenwald in diesem Jahr die „Auszeichnung für verantwortungsvolles Handeln“, die von der Hamburger EDEKA-Zentrale vergeben wird. Nach dem Motto „Verwenden, nicht verschwenden“ entwickelte Bylitza die „Blind-Date Tüten“ für den vergünstigten Verkauf von Obst und Gemüse mit kleinen Makeln, das sonst liegen bleiben oder weggeworfen würde. „Ich freue mich sehr über diesen Preis. Auf der Suche nach Innovationen haben wir ein Überraschungsei für Erwachsene kreiert – unsere ‚Blind-Date Tüte‘. Sie ist einfach umzusetzen und nachhaltig“, so Dominic Bylitza. Die Tüten werden seit rund zwei Jahren angeboten und täglich frisch gepackt. Der Inhalt richtet sich danach, welches Obst und Gemüse tagesaktuell verfügbar ist – so kann sich die Kundschaft immer wieder neu überraschen lassen.

Die Juror:innen des Awards hoben in ihrer Begründung hervor, dass die „Blind-Date Tüte“ ein effektiver Lösungsansatz zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung sei. Weitere Pluspunkte: Das Konzept lässt sich leicht auf andere Märkte übertragen und bietet einen klaren Mehrwert für beide Seiten. Die Kund:innen erhalten die Lebensmittel nicht nur zu einem reduzierten Preis, sondern werden gleichzeitig für das Thema Foodwaste sensibilisiert und kommen mit Produkten in Kontakt, die sie sonst vielleicht nicht kaufen würden. „Für EDEKA ist die Wertschätzung für Lebensmittel ein ganz zentraler Wert. Daher freue ich mich über solche kreativen Lösungen, mit denen unsere selbstständigen Kaufleute aktiv Verantwortung übernehmen“, so Markus Mosa, Vorstandsvorsitzender der EDEKA Zentrale Stiftung & Co. KG.

Quelle: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG

Veröffentlichungsdatum: 20.09.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse