fruchtportal.de

Kohlossal, dieses Gemüse!: Dithmarscher Kohltage vom 21. bis 26. September 2021

16. September 2021

Kohl ist in Dithmarschen ein ganz großes Ding. Erlebbar machen, Vielfalt zeigen, auf den Geschmack bringen. Auf rund 6.500 Quadratmeter dreht sich – wieder und immer noch - alles um Kohl. Und es ist mehr als konservierte Geschichte. Denn hier kann Kohl erlebt werden, und das mit allen Sinnen. So steht es dort geschrieben: Kohl steckt nicht nur voller Vitamine, sondern auch voller Überraschungen!

Kohl frisch vom Feld © Dithmarschen Tourismus /photocompany
Kohl frisch vom Feld © Dithmarschen Tourismus /photocompany

Kohlfelder, viele davon und bis in die Ferne, und irgendwann nach einer Tour durch Dithmarschen taucht der markante Kirchturm von Wesselburen auf, ein in dieser Gegend eher untypischer Zwiebelturm. Dann steht dort ein Gebäude, ebenfalls vom Ausmaß einer sehr großen Kirche. Eine historische Fabrik von 1865 ist das, wuchtig und elegant gleichermaßen, mit Backsteinfassade und verspielten Fensterbögen aus der Gründerzeit. Es ist ein schönes Gebäude, es ist das Kohlosseum – eines der wohl ungewöhnlichsten Museen der Republik. Einst war es eine Sauerkrautfabrik, 1995 lief die damals letzte Dose vom Band. Was tun? Aufgeben und Vergessen? Niemals!

Die Leute vom Kohlosseum haben dem schönen, alten Gebäude nicht nur neues Leben gegeben und die Tradition bewahrt, sie haben Kohl und Kraut auf eine andere Ebene gehoben. Aus einem vorläufigen Ende wieder eine halbe Million Gläser pro Jahr zu produzieren, bedeutet nicht nur Geld für Museum, Erhalt und Gebäude, es sind auch 21 Arbeitsplätze. Das ist eine Sache. Die andere Sache ist die, ein gutes heimisches Produkt – Kohl enthält z.B. Vitamin C und ist wohlschmeckend - in all seinen Facetten vorzustellen. In einer immer verwechselbarer werdenden Welt des Überflusses ein schönes Stück Identität und immer wieder neu entdeckt. Denn im Kohlosseum kennen sie ihren Kohl, sein Potential.

Das Kohlosseum ist praktisch betrachtet drei Dinge: die Krautwerkstatt, der Bauernmarkt (also der Laden), das Museum.

Die Dithmarscher Kohltage finden in diesem Jahr vom 21. bis 26. September 2021 statt.
Informationen zum diesjährigen Programm: www.dithmarscher-kohltage.de


Weitere Informationen hier.

Quelle: Ots/ Nordsee-Tourismus-Service GmbH

Veröffentlichungsdatum: 16.09.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse