fruchtportal.de

Macfrut 2021, der Erfolg einer großen Teamarbeit

15. September 2021

Piraccini: „Man spürte Begeisterung in der Luft, ein deutliches Zeichen dafür, dass wir vor einer Wende für den Sektor stehen“: Macfrut, die internationale Messe für Obst und Gemüse, die vom 7. bis zum 9. September in Rimini stattgefunden hat, erzielt bis vor kurzem noch undenkbare Zahlen. Die erste internationale Messe für Obst und Gemüse, die nach über eineinhalb Jahren virtueller Beziehungen wieder in Präsenz stattgefunden hat, hat im Laufe der drei Tage 32.600 Teilnehmer verzeichnet.

Foto © Macfrut
Foto © Macfrut

„Das ist ein klares Zeichen dafür, dass wir vor einer Wende stehen – erklärt der Präsident von Macfrut, Renzo Piraccini – Der Sektor hat durch diese breite Beteiligung die starke Anhänglichkeit gegenüber der Messe bewiesen, die das italienische Schaufenster des Obstes und Gemüses auf die Welt darstellt, sowie die große Lust, wieder zu ‚normalen‘ Beziehungen in Präsenz zurückzukehren, was seit Monaten nicht mehr geschehen war. Während der drei Tage konnte man die Begeisterung in der Luft spüren, gezeugt durch eine über die rosigste Erwartung hinaus breite Beteiligung“.

Foto © Macfrut
Foto © Macfrut

Aber jenseits der Zahlen, die nicht alles über eine Fachveranstaltung aussagen, war es „die hohe Qualität der Aussteller und der Besucher, die den Unterschied ausgemacht hat – fährt Piraccini fort – So wie die hohe Qualität der Inhalte, die das spezifische Kennzeichen von Macfrut, die einzige Messe der Produktionskette, ist. Macfrut ist das Ergebnis einer großen Teamarbeit von Ausstellern, dem Team von Cesena Fiera und den fachmännischen Partnern des Sektors, mit denen die Schlüsselthemen der nächsten Jahre in Angriff genommen wurden: Agri2000 für die Biostimulanzien, Anbi und Cer für Acquacampus, Ncx Drahorad für den Italian Berry Day, Agroter für den Einzelhandel, Luciano Trentini und das Cermac für die dynamischen Bereiche“.

Foto © Macfrut
Foto © Macfrut

Der Abschluss blickt in die Zukunft: „Ich bedanke mich bei allen Akteuren der Produktionskette, die an diese Veranstaltung geglaubt haben. Wir haben uns schon für die nächste Auflage, die vom 4. bis zum 6. Mai 2022 stattfinden wird, an die Arbeit gemacht“.


Foto © Macfrut
Foto © Macfrut


Quelle: Macfrut

Veröffentlichungsdatum: 15.09.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse