fruchtportal.de

Österreich: Erzeugerpreise von Frühkartoffeln im Juni rückläufig

18. August 2021

Der Juni- Absatz von Frühkartoffeln war zu Monatsbeginn durchaus dynamisch, mit anhaltender Hitze hatte sich die Nachfrage aber wieder abgeflacht. Diametral zu den steigenden Verfügbarkeiten gingen die niederösterreichischen Erzeugerpreise für Frühkartoffeln in die Knie. Dies berichtet der Agrarmarkt Austria (AMA) Marktbericht Preisentwicklung Juni 2021.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffeln
Bildquelle: Shutterstock.com

Während zu Monatsmitte noch durchschnittlich 49,00 EUR/dt zu löhnen war, kamen Vermarkter gegen Monatsende zu schon mit durchschnittlich 28,00 EUR/dt auf ihre Rechnung.

Quelle: AMA-Marktbericht Preisentwicklung Juni 2021

Veröffentlichungsdatum: 18.08.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse