fruchtportal.de

Kirschen in Frankreich erreichen kleinste Produktion seit 46 Jahren

30. Juli 2021

Die Episoden von Frost im April und dann in einigen Gebieten intensiver Regen und starker Wind hatten einen beträchtlichen Einfluss auf die Produktion, die als kleinste der letzten 46 Jahre eingeschätzt wird.

Bildquelle: Shutterstock.com Kirschen
Bildquelle: Shutterstock.com

Ein neuer Conjuncture-Bericht von Agreste, von dem Landwirtschaftsministerium, zeigt an, dass die Produktion von Kirschen 2021 nur 16.000 Tonnen erreichen sollte, das ist eine Abweichung von 55% weniger im Vergleich mit 2020 und auch 55% weniger im Vergleich mit den letzten 5 Jahren.

Dem Bericht zufolge sind alle Produktionsregionen von Abnahmen betroffen, -22% in Okzitanien, -70% in Auvergne-Rhône-Alpes, -57% in Provence-Alpes-Côte d'Azur, verglichen mit letztem Jahr. In Frankreich wäre dies die kleinste Produktion der letzten 46 Jahre.

Quelle: agreste.agriculture.gouv.fr / fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 30.07.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse