fruchtportal.de

Schweiz: Bio Champignons auf Erfolgskurs!

18. Juni 2021

„Der Absatz von Bio-Produkten wuchs im Sog steigender Detailhandelsumsätze um 19,1% Prozent. Der Marktanteil beträgt damit neu 10,8 Prozent. Und der Pro-Kopf-Konsum stieg auf 445 Franken, Weltrekord. Per 2021 stellten 160 Landwirtschaftsbetriebe zusätzlich auf Bio um“, dies teilte so Bio Suisses in ihrer Medienmitteilung vom 6. Mai 2021 mit.

Grafik: Quelle BLW
Grafik: Quelle BLW


Bio wächst weiter!

Auch die Nachfrage nach Bio Champignons im Schweizer Detailhandel steigt weiter kontinuierlich. So wurde ein Wachstum von 762 Tonnen im Jahr 2019 auf 978 Tonnen im 2020 erreicht. Dies entspricht einer Steigerung von 28 Prozent. Zudem konnte der Schweizer Detailhandelspreis für Bio Champignons auf einem hohen Niveau gehalten werden. Die Nachfrage nach Bio Champignons wiederspiegelt sich auch in der Bevölkerungsbefragung 2020 von DemoSCOPE, wo neben der Herkunft Schweiz auch die Auszeichnung „Bio“ immer mehr an Bedeutung gewinnt, von 18% im 2015, nahm diese auf 22% im Jahr 2020 zu.

Quelle: Verband Schweizer Pilzproduzenten - VSP

 

Veröffentlichungsdatum: 18.06.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse