fruchtportal.de

The Greenery erntet ersten niederländischen Brokkoli

15. Juni 2021

The Greenery hat die niederländische Brokkoli-Saison begonnen. Der erste Brokkoli kommt von North Holland. „Wegen des kalten Frühlings sind die Mengen noch klein, aber es wird erwartet, dass die Produktion rasch wegen des warmen Wetters zunimmt“, sagte Dick Bakker, Verantwortlicher Verkäufer von The Greenery Growers.

Bildquelle: Shutterstock.com Brokkoli
Bildquelle: Shutterstock.com

„Brokkoli wächst am besten unter milden Wetterbedingungen. Unsere North-Holland-Erzeuger starten die Pflanzung des frühesten Brokkolis Ende Februar / Anfang März und decken ihn mit Textilien ab. Mit Ausnahme des Unkrauthackens zwischendurch war all der Brokkoli bis Ende Mai abgedeckt. In der 25. Woche erwarte ich, dass wir in voller Produktion sein werden“, sagte Dick Bakker weiter.

Wachstum der Brokkoli-Verkäufe

Dick Bakker ist enthusiastisch über das Wachstum bei diesem Gemüse. „Die Durchdringung des Brokkoli zeigt einen Anstieg im Vergleich mit letztem Jahr von fast 2,5% auf 69,7%. Aber die Ausgaben pro Haushalt steigen auch und die Einkaufshäufigkeit nimmt zu. Es bleibt ein Gemüse, dass in den Haushalten bei Kindern beliebt ist. Die Verbraucher finden es immer wichtiger, Produkte von niederländischem Boden und saisonal zu essen. Mit dem Start der niederländischen Brokkoli-Saison ist nun die Zeit, um die Aufmerksamkeit auf dieses wundervolle Produkt zu lenken!

Für Verkäufe und Informationen:
Dick Bakker
Seller Full Ground
+31 (0)651 610 553
d.bakker@thegreenery.com
The Greenery Growers

Quelle: The Greenery

Veröffentlichungsdatum: 15.06.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse