fruchtportal.de

Malta beschlagnahmt Rekordmenge Kokain in Bananenlieferung

15. Juni 2021

Die Drogen mit einem Straßenverkaufswert von 100 Millionen EUR waren in einem Kühlcontainer versteckt, der Bananen auf dem Weg von Ecuador nach Slowenien transportierte, so teilt der Zoll von Malta mit. Die Zoll-Offiziellen haben kolossale 740 kg Kokain abgefangen, die in den Bananenkisten in einem Kühlcontainer versteckt waren.

Bildquelle: Shutterstock.com Bananen
Bildquelle: Shutterstock.com

Ein 40-ft-Kühlconatienr wurde von der Zollcontainerkontrolleinheit ausgewählt, berichtet lovinmalta.com, nachdem eine sorgfältige Risikobewertung bezüglich der Container gemacht wurde, die den Malta Freeport durchqueren. Der Container wurde dann von den Offiziellen, die an der Scan-Einrichtung stationiert waren, überprüft, wobei es einige Unstimmigkeiten bei dem Scannen gab.

Quelle: https://lovinmalta.com/

 

Veröffentlichungsdatum: 15.06.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse