fruchtportal.de

BLE-Kartoffelmarktbericht KW 20: Bei Speisefrühkartoffeln überwogen zyprischen und italienischen Importe

27. Mai 2021

Bei den Speiselagerkartoffeln herrschten kontinuierlich die inländischen Chargen vor. Die Verfügbarkeit begrenzte sich. Dennoch reichte sie aus, um das stete Interesse zu stillen. Daher hatte die verminderte Versorgung kaum Auswirkungen auf die Notierungen. Bei den Speisefrühkartoffeln überwogen die zyprischen und italienischen Importe.

GRafik  BLE-Kartoffelmarktbericht KW 20/ 21

Neu zum Sortiment hinz stießen Isabella und Allians aus Zypern, die in Köln eintrafen. In Hamburg gab es erste inländische Annabelle, die hinsichtlich Größe und Geschmack aber noch Luft nach obern hatten.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE-Kartoffelmarktbericht KW 20/ 21
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 27.05.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse