fruchtportal.de

Baden-Württemberg: Produktionswerte bei Obst rückläufig

25. Mai 2021

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg trug die pflanzliche Erzeugung im Jahr 2019 mit über 2,7 Mrd. Euro mehr als die Hälfte (55 %) zum Produktionswert der Landwirtschaft im Südwesten bei. Neben den Sonderkulturen, wie u. a. Obst, Gemüse und Weinbau ist der Getreideanbau mit einem Produktionswert von 600 Mill. Euro der wichtigste pflanzenbauliche Produktionszweig.

 © Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, 2021
Schaubild 1: Struktur der landwirtschaftlichen Erzeugung in Baden-Württemberg 2018 im Vergleich zu Deutschland. © Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, 2021

Insgesamt nahm der Produktionswert der pflanzlichen Erzeugung 2019 um 232 Mill. Euro oder 9,3 % gegenüber dem Vorjahr zu. Bei den bedeutenden Kulturen waren die größten Zuwächse bei unter anderem Kartoffeln (+39,6 %) zu verzeichnen. Rückläufig waren die Produktionswerte hingegen bei Obst (-26,2 %).

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Veröffentlichungsdatum: 25.05.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse