fruchtportal.de

Globaler Saatsektor engagiert sich für die Ziele nachhaltiger Entwicklung der UN

29. März 2021

Die Saatunternehmen und -vereinigungen, die die verschiedenen Regionen der Welt repräsentieren, kamen jüngst zusammen, um eine gemeinsame Erklärung zu unterzeichnen. Sie drückten ihr Engagement aus, den Erfolg der Ziele nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) der Vereinten Nationen (UN) aktiv zu unterstützen und proaktiv ihre umfangreichen und vielfältigen Beiträge zu nachhaltigen Lebensmittelsystemen zu zeigen.


Bild © Rijk Zwaan

Der Sektor ruft auch zu mehr öffentlich-privater Zusammenarbeit bei dem Erreichen der Ziele auf. Als ein Gemüsezuchtunternehmen bestätigt Rijk Zwaan seine Rolle als ein grundlegender Mitwirkender an der Lebensmittelversorgung der Welt und ist bestrebt, zu den SDG beizutragen.

Der Saatsektor quittiert die enorme Herausforderung für die Landwirtschaft, ausreichend, sichere und nährstoffreiche Lebensmittel für eine Weltbevölkerung zu produzieren, die 2050 die 10-Milliarden-Marke erreichen wird, dies inmitten steigenden Druckes durch Klimaveränderung und Naturressourcenknappheit.

Saatgut als Anfangspunkt

Durch die Erklärung betonten die Akteure des Saatsektors gemeinsame Prinzipien für globales Handels, indem sie nachhaltige Landwirtschaft und nachhaltigen Gartenbau unterstützen.


International Seed Federation beteiligt sich an dem UN Food Systems Summit

Die Erklärung des Saatsektors (Seed Sector Declaration), die von den Saatunternehmen aller Größen und geografischer Repräsentation und von Saatverbänden unterzeichnet wurde, die Hunderte von Unternehmen je Land vertreten, wird als Teil des Engagements des Sektors bei dem Gipfeltreffen UN Food Systems Summit eingeführt, das für September 2021 in New York geplant ist.
Lesen Sie die ganze Erklärung auf der Webseite der International Seed Federation.  

Quelle: Rijk Zwaan 

Veröffentlichungsdatum: 29.03.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse