fruchtportal.de

Maersk ist Pionier eines ersten Blockzuges von Japan nach Großbritannien über die Transsibirische Eisenbahn

05. März 2021

Als Teil seiner intermodalen Lösung und aufbauend auf seinen Erfahrungen mit interkontinentalen Zuglieferungen zwischen Asien und Europa arrangiert A.P. Moller-Maersk einen Blockzug von Japan nach Großbritannien (GB), der Sportbekleidung und Zubehör transportiert. Die vierzig 40-Fuß-Container-Lieferung ist am 2. März in Felixstowe, GB, nach ihrer Abfahrt von Yokohama, Japan, im Januar eingetroffen und durchquerte Russland sowohl auf dem Land- als auch Seeweg.

Foto © A.P. Moller – Maersk
Foto © A.P. Moller – Maersk

Dieses allererste Produkt, das gemeinsam mit dem Zuganbieter Modul betrieben wird, ist Teil von Maersks AE19-Services, die Asien mit Europa seit 2019 über die Transsibirische Eisenbahn und die Häfen Vostochniy und St. Petersburg verbinden. „Seit ihrem Start vor zwei Jahren ist es das erste Mal, dass unsere AE19-Services den kompletten Containerzug mit Waren nur von Japan einsetzen. Der Transit von Asien nach Europa über Russland wird eine immer attraktivere Alternative für die Lieferung von Waren über den Suezkanal, sogar für solche Seerouten wie Japan nach GB. Wir sind zuversichtlich, dass der Fortschritt, den wir gemeinsam mit der AE19-Expansion letztes Jahr mit Russian Railways und unseren Partnern Modul gemacht haben, die Wachstumskurve des Transsibirischen Transits 2021 fortführen wird“, erklärte Zsolt Katona, Marketingleiter Osteuropa.

„Russian Railways ist vollends bestrebt, unsere internationalen Kunden weiter mit den höchsten Servicestandards, Geschwindigkeit und Sicherheit auf dieser transkontinentalen Route zu versorgen“, kommentiert Alexey Shilo, Stellvertretender Direktor von Russian Railways.

AE19 bietet nun drei wöchentliche Abfahrten an und transportiert vor allem Waren zwischen Nordostasien und Nordeuropa.

Quelle: A.P. Moller – Maersk

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse