fruchtportal.de

EFSA: Online-Konferenz zu Xylella fastidiosa - Anmeldung geöffnet

01. März 2021

Die Präsentationen und Diskussionen über die 3. Europäische Konferenz zu Xylella fastidiosa, die zwischen dem 29. und 30. April 2021 stattfinden wird, werden Bestand der Ergebnisse aus der Forschung aufnehmen, die es gab, seit X. fastidiosa erstmals in Europa 2013 entdeckt wurde.

Logo

Kumulative Risikobewertung von Pestiziden – Wissensbildung, Schutz der Pflanzengesundheit

Während dieses Zeitraums haben Wissenschaftler die Wissenslücken über die entscheidenden Elemente der Ausbrüche in der EU gefüllt, in einem stabilen Netzwerk für die Überwachung und Tests zusammengetragen und Ergebnisse erzielt, die die Aktivitäten der Forscher, Beteiligten und Politiker unterstützt und beeinflusst haben.

Das Konferenzprogramm wird die multidisziplinäre Strategie widerspiegeln, die in der Forschung verfolgt wurde.

Die Anmeldung ist geöffnet und das Fristende ist: 7. März, 23:59 Uhr (CET). Der Konferenz wird ein finales Treffen von XF-ACTORS vorausgehen, das Forschungsprogramm im Rahmen des EU-Programms „Horizon 2020“, das sich mit X. fastidiosa beschäftigt, beide Veranstaltungen werden online stattfinden.

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: EFSA

 

Veröffentlichungsdatum: 01.03.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse