fruchtportal.de

Exporte türkischer Zitronen um fast 4% gestiegen

22. Februar 2021

Die Exporte von Zitronen aus der Türkei sind im Januar dieses Jahres um 3,77% gegenüber dem gleichen Monat letztes Jahr auf 31,42 Millionen USD oder 25,92 Millionen EUR gestiegen. Das wurde von der analytischen Plattform East-fruit.com auf Basis von Informationen von der Agentur Anadolu unter Bezugnahme auf die Vereinigung der Exporteure der Mittelmeerregion berichtet.

Bildquelle: Shutterstock.com Zitronen
Bildquelle: Shutterstock.com

Im Januar dieses Jahres beliefen sich die Einnahmen der Türkei aus Zitrusexporten auf 128 Millionen USD, fast ein Viertel davon kam aus der Lieferung von Zitronen (24,5%).

Der Leiter des Rates der Zitruserzeuger, Kemal Kachmaz, erzählte der Agentur Anadolu, dass der Export von Zitrusfrüchte dieses Jahr, insbesondere Zitronen, gute Ergebnisse zeigte. Kachmaz zufolge wurden in dem ersten Monat von 2021 63 Tonnen Zitronen exportiert, wo nun Lamas-Zitronen exportiert werden, fügte er hinzu.

Quelle: East-fruit.com

 

Veröffentlichungsdatum: 22.02.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse