fruchtportal.de
Salat- & Spinat-Demo-Feldveranstaltung in Murcia

BASF dehnt sein Salatangebot mit mehr resistenten Sorten aus

19. Februar 2021

Die landwirtschaftliche Saatgutsparte, die neue Little-Gem-, Romana-, Mini-Romana- und Eisbergsorten einführt, arbeitet auch an der Entwicklung eines neuen, gegen Fusarium resistenten Spinats. Erneut organisiert die BASF-Sparte für landwirtschaftliches Saatgut dieses Jahr ihr Demo-Feld um eine Reihe von Konzepten, die aktuell und zukünftig Verbraucherbedürfnisse thematisieren.

Salat- & Spinat-Demo-Feld 2021. Foto © BASF
Salat- & Spinat-Demo-Feld 2021. Foto © BASF

Zwischen dem 15. und 19. Februar veranstaltete BASF eine neue „Lettuce & Spinach Demo Field“-Veranstaltung in seiner Einrichtung in La Palma, in Cartagena (Murcia), um seine neuen Sorten und Konzepte für verschiedene Salat- und Spinatsorten zu präsentieren.

Foto © BASF
Foto © BASF

Unter Beachtung strenger Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen werden technische Leiter und Verkaufsleiter bereit stehen, um persönliche Führungen mit Kunden durchzuführen sowie virtuelle Treffen auf Anfrage abzuhalten.

Foto © BASF
Foto © BASF

Die Konzepte von BASF sind in vier Hauptabschnitte gruppiert: Geschmack und Aussehen, womit Freude und Aroma vereint wird; Technologie, die auf Produktionseffizienzlösungen und ein starkes Engagement für mechanische Ernte fokussiert ist; The Chef's Lettuce, die Sorten für die Nutzung in der Küche in Sandwichs, Burger und Snacks präsentiert; und schließlich Convenience mit nutzerfreundlichen Sorten, die eine gesündere Ernährung fördern.

Foto © BASF
Fotos © BASF

Foto © BASF
Foto © BASF

www.basf.com

Quelle: BASF

Veröffentlichungsdatum: 19.02.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse