fruchtportal.de

Internationaler Mexikanischer Lebensmittelkongress würdigt "Mango-Förderarbeit" von Dr. Manuel Michel

10. Februar 2021

Der International Food Mexico Congress, der vom Jalisco Agri-Food Council gefördert wird, hat im Rahmen seiner Who is Who Awards Dr. Manuel Michel, Executive Director des National Mango Board, in der Kategorie "Mango Promotion" ausgezeichnet.

Dr. Manuel Michel, Geschäftsführer des National Mango Board. Foto © NMB
Dr. Manuel Michel, Geschäftsführer des National Mango Board. Foto © NMB

Große Zufriedenheit

Laut Dr. Manuel Michel "ist es eine große Genugtuung, diese Anerkennung zu erhalten, die ich an das gesamte Team des National Mango Board weitergebe, das unermüdlich an der Förderung und Verbreitung von Mangos in den Vereinigten Staaten arbeitet".

Darüber hinaus betont Dr. Michel, dass "diese Auszeichnung ein weiterer Ansporn ist, mit neuen Werkzeugen weiterzuarbeiten, die es uns ermöglichen, das Wissen und den Konsum von Mangos in den Vereinigten Staaten zu fördern".

Im gleichen Zusammenhang hat Dr. Michel darauf hingewiesen, dass "es ein großes Privileg war, am Internationalen Kongress Mexico Alimentario teilzunehmen. Die Erfahrung, daran teilzunehmen, war sehr positiv und bereichernd, und diese Veranstaltung ist sehr konstruktiv für den Agrar- und Ernährungssektor in Mexiko, und auch für den Mangosektor".

"Trotz der COVID 19-Pandemie arbeiten wir beim National Mango Board weiterhin hart daran, den Mangokonsum in den Vereinigten Staaten zu steigern, und es ist zweifellos eine große Freude, diese Anerkennung zu erhalten, die unsere Arbeit Tag für Tag unterstützt", sagt Dr. Michel.

Quelle: NMB/Francisco Seva Rivadulla

Veröffentlichungsdatum: 10.02.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse