fruchtportal.de

Netto Marken-Discount setzt auf One Stop Discount

28. Januar 2021

Netto ist der Ort, an dem Kunden mit einem Einkauf alles bekommen. Dazu gehören die größte Auswahl von Lebensmitteln in Bio-Qualität oder das größte Getränkesortiment in umweltfreundlicheren Mehrwegverpackungen. Die bis zu 5.000 Netto-Artikel sowie das gute Preis-Leistungsverhältnis stehen ab Februar im Zentrum der Netto-Jahreskampagne „Einer für alles. Alles für günstig.“

Foto © Netto Marken-Discount
Foto © Netto Marken-Discount

Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, ist für viele Menschen seit Monaten Alltag. Dazu gehört auch, möglichst viele Artikel des täglichen Bedarfs mit nur einem Einkauf besorgen zu können. Mit bis zu 5.000 Artikeln zu Discount-Preisen – bestehend aus Marken- sowie Eigenmarkenartikeln – ermöglicht Netto Marken-Discount genau das seinen wöchentlich 21 Millionen Kunden.

„Mit unserer Jahreskampagne zeigen wir, dass Netto der Ort ist, an dem unsere Kunden alles bekommen: Frische, Vielfalt, Qualität, Nachhaltigkeit und Regionalität – und das zu Top-Preisen“, sagt Christina Stylianou, Leiterin der Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Den „One-Stop Discount“-Anspruch macht die Netto-Jahreskampagne auf allen Kanälen deutlich, darunter TV, Digital, Out-of-Home und am POS. Nach dem Kampagnenstart stehen monatlich einzelne Warenbereiche aus dem Sortiment im Fokus. In kurzen TV-Spots, Online oder im Handzettel verdeutlicht Netto damit Monat für Monat seine hohe Sortimentskompetenz.

Alle Fakten zum „One-Stop Discount“-Konzept und ein 35-sekündiger TV-Spot zum Start der Netto-Jahreskampagne sind online zu sehen auf www.netto-online.de/fakten.

Quelle: Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG

Veröffentlichungsdatum: 28.01.2021

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse