fruchtportal.de

Peru: Vereinigung der Traubenexporteure besorgt über Arbeiter- und Straßenblockaden

08. Januar 2021

Die peruanische Tafeltraubensaison 2020/21 startete auf dem richtigen Fuß, indem diese Frucht im Oktober für 80.152.000 USD exportiert wurde, ein Anstieg von 10,96% im Vergleich mit dem, was in dem gleichen Monat 2019 erreicht wurde. Das berichtete die Leitung für Agrarexporte des Verbandes der Exporteure (Gerencia de Agroexportaciones de la Asociación de Exportadores ADEX).

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Wie agraria.pe berichtet, drückte ADEX trotz dieses guten Starts seine Sorge darüber aus, was mit den Lieferungen Tafeltrauben aus Ica (die wichtigste Produktions- und Exportregion von Peru) im Dezember wegen des Stopps für landwirtschaftliche Arbeiter und Straßenblockaden (aber von anderen agrarindustriellen Produkten wie Spargel oder Avocados) passiert.

Von Januar bis Oktober zusammen beliefen sich die Lieferungen auf 546.158.000 USD, was ein Wachstum von 23% im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum 2019 darstellt.

„Jeder Protesttag hat den Ausgang von rund 200 Containern landwirtschaftliche Produkte verhindert, was einen Verlust von rund 10 Millionen USD pro Tag darstellt. Es sei daran erinnert, dass jeder Container, dessen Bewegung gestoppt wird, einen Wert von durchschnittlich rund 50.000 USD hat“, berichtete der Verband.

ADEX betonte auch die Wichtigkeit der Öffnung von mehr Märkten für diese Frucht, wobei der Nationale Landwirtschaftsgesundheitsdienst (SENASA) helfen soll, ihre Internationalisierung zu fördern.

Märkte

Zwischen Januar und Oktober 2020 erreichten die peruanischen Tafeltrauben 48 Ziele, dabei waren die USA, die Niederlande, Hongkong, Mexiko und China unter anderem die ersten.

Es ist erwähnenswert, dass die am meisten exportierte Sorte Red Globe ist, allerdings wurden unter anderem auch weitere wie Sweet Globe, Sugraone, Crimson, Thompson, Sweet Celebration, Jack Salute, Flame Seedless, Sweet Sapphire positioniert.

Quelle: Agraria.pe ADEX

 

Veröffentlichungsdatum: 08.01.2021

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse