fruchtportal.de

Der USDA-Wirtschaftsforschungsdienst untersucht die wirtschaftlichen Auswirkungen der EU-"Farm to Fork" Strategie

09. Dezember 2020

EU-Komissions Farm to Fork und Biodiversitätsforschung stehen im Zentrum der wirtschaftlicher Auftrag von USDA’s Economic Research Service. Es untersucht die wirtschaftlichen Auswirkungen mehrerer von der EU-vorgeschlagener Ziele und stellt fest, dass sie zu einer Verringerung der globalen Agrarproduktion, höheren Preisen, weniger Handel und mehr weltweiter Ernährungsunsicherheit führen würden.

Bildquelle: Shutterstock.com Anbau
Bildquelle: Shutterstock.com

Erfahren Sie mehr (Englisch).

Quelle: The U.S. Sustainability Alliance

 

Veröffentlichungsdatum: 09.12.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse