fruchtportal.de

Edeka Center im Weserpark eröffnet riesige Genusswelt auf 6.800 Quadratmetern

30. November 2020

Auf einer Teilfläche des ehemaligen real-Marktes im Weserpark eröffnet heute Bremens größtes und günstigstes EDEKA Center. Auf 6.800 Quadratmetern Verkaufsfläche können die Bremer verkosten, einkaufen, frisch zubereitete Speisen genießen oder mitnehmen und sich vom Fachpersonal beraten lassen.

Foto © Edeka Center
Foto © Edeka Center


Aktuell wird das EDEKA Center die Gastro-Angebote aufgrund der Corona-bedingten Behördenvorgaben nur zum Mitnehmen anbieten. „Wir haben hier genau die Einkaufswelt geschaffen, die Gourmets und preisbewusste Verbraucher gesucht haben. Alles auf einer Fläche – unsere Liebe zu Lebensmitteln wird hier wirklich erlebbar", freut sich Marktleiter Rainer Ehme. Das Motto seines 160-köpfigen Teams ist daher ein klares Bekenntnis zu Qualität und Service: „Wir lieben dann mal los".

Das EDEKA Center im Weserpark besticht durch ein einzigartiges Konzept: Einkaufen und sich dafür wie auf dem Marktplatz inspirieren lassen. Die EDEKA Minden-Hannover eröffnet in Bremen ein Leuchtturm-Projekt. Das Ladenbau-Team hat mit blauer Wandfarbe das Leitmotiv „Weser" für die regionale Verbundenheit aufgegriffen. Das Motiv findet sich auch in der Werbung oder auf den Facebook- und Instagram-Seiten des EDEKA Centers wieder. Marktleiter Rainer Ehme hat sich gezielt auf diese Aufgabe vorbereitet: Der ehemalige Preisträger des Führungsnachwuchspreises „Goldener Zuckerhut" der Lebensmittelzeitung ist seit 2012 für die EDEKA tätig, hat zunächst Betriebswirtschaft an der Handelshochschule Leipzig studiert und bringt als Diplombetriebswirt zudem über 20 Jahre Berufserfahrung auf der „Großfläche" im Lebensmitteleinzelhandel mit. Nun freut er sich darauf, die Kunden durch Sortimentsvielfalt, Frische, Qualität und persönlichen Service zu begeistern. Unterstützt wird er dabei von 160 Mitarbeitern, davon drei Auszubildende, eine Handelsfachwirtin, ein Teilnehmer des EDEKA-eigenen Juniorenaufstieg-Programms sowie ein Dualer Student im Einzelhandel.

50 Lieferanten für „Bestes aus der Region"

Zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft arbeitet Rainer Ehme mit diversen regionalen Lieferanten zusammen. Es werden u.a. DannenbergerFrischeier, Honig der Imkerei Schmidt-Uhlenkamp, Milchprodukte der HofmolkereiDehlwes, Spirituosen der Mackenstedter Kornbrennerei, Kartoffeln und Zwiebeln der Worpsweder Perle, Wurstwaren von Röpke (z. B. für die Räucherei im EDEKA Center), OneNatureBio-Artikel, Golden CornPopcorn angeboten. Zudem wird das Markt-Team unter den Kennzeichnung „Liebe2" köstliche Chutneys verkaufen, die von der Behinderteneinrichtung Werkstatt Bremen Martinshof aus nicht perfektem Obst und Gemüse des Marktes hergestellt werden. Regional heißt in Bremen natürlich auch Fußball – die Werder-Fans können sich hier mit tollen Fan-Artikeln ausstatten.

Quelle: Edeka

Veröffentlichungsdatum: 30.11.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse