fruchtportal.de

Österreich: Karottenpreise in September unverändert über Vorjahr

16. Oktober 2020

Marchfelder Karotten wurden im September zu unveränderten Konditionen abgesetzt. Das Preisband der niederösterreichischen Erzeugerpreise reichte, je nach Qualität für Ware im 5kg Gebinde gepackt, von durchschnittlich 45,00 bis 50,00 EUR/dt. Dies geht aus dem Agrarmarkt Austria "Marktbericht Obst und Gemüse - September 2020" hervor.

Bildquelle: Shutterstock.com Karotten
Bildquelle: Shutterstock.com

Auch die Großhandelspreise der AMA werteten mit 0,65 EUR/kg konstant zum Vormonat und bestätigten damit die seit bereits 19 Wochen andauernde Beständigkeit am heimischen Karottenmarkt.

Quelle: AMA-Marktbericht Obst und Gemüse - September 2020

 

Veröffentlichungsdatum: 16.10.2020

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse