fruchtportal.de

Australien: Supermarktkette unterstützt Obsterzeuger mit Finanzhilfe bei Umstellung auf Bioanbau

28. September 2020

Der Woolworths Organic Growth Fund mit 500.000 AUD wird der Kalafatis-Familie, die die australische Supermarktkette Woolworths mit konventionellen Birnen und Pflaumen von ihrer 500.000-Bäume-Plantage beliefert, erlauben, Infrastruktur zu kaufen, um biologische Birnen und Pflaumen anzubauen.

Bildquelle: Shutterstock.com Pflaumen
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Infrastruktur beinhaltet ein vertikales Spaliergitter, um den Ertrag mit schädlingssicheren Netzen abzudecken und ein Bewässerungssystem über dem Plantagenboden, um zwischen den Bäumen mähen zu können, eine wichtige Aufgabe, wenn keine Kräuter genutzt werden.

Der Geschäftsführer von Kalafatis Fresh Produce, Jimmy Kalafatis, sagte, mehr Leute kaufen biologisches Obst und Gemüse und sie wollen ganz vorne bei potentiellen Wachstumsmärkten dabei sein.

Die Lake-Boga-Plantage Wattle Organic Farms war auch erfolgreich und sie werden ihre 80.000 AUD Finanzhilfe nutzen, um neue Aprikosensorten nach Australien zu bringen.

Quelle: riverineherald.com.au/

 

Veröffentlichungsdatum: 28.09.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse