fruchtportal.de

Starke Nachfrage und Überproduktion bei türkischem Steinobst

26. August 2020

Ein Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums sagt, dass sich die Vorhersage der Gesamtkirschproduktion in der Türkei in der Saison 2020/21 auf 918.000 Tonnen beläuft, was 72.000 Tonnen mehr als 2019/20 sind. Die vorhergesagte Produktion von Pfirsichen und Nektarinen beträgt 870.000 Tonnen, 40.000 Tonnen mehr als ein Jahr zuvor.

Bildquelle: Shutterstock.com Steinobst
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Steinobstexporte nehmen infolge einer Überproduktion und starker Nachfrage von dem russischen und EU-Markt zu. Die Türkei will ihre Exporte von Süßkirschen an China verbessern. Dieser GAIN-Report des US-Auslandslandwirtschaftsdienstes (FAS) deckt Kirschen, Pfirsiche und Nektarinen ab.

Dem Türkischen Institut für Statistik (TurkSTAT) zufolge sind für das Handelsjahr 2020/21 von der Gesamtkirschproduktion von 918.000 Tonnen Süßkirschen mit 732.000 Tonnen vorhergesagt. Die starke Exportnachfrage in den letzten Jahren ist die treibende Kraft der Kirschproduktion.

Die Türkei hat sich langsam von traditioneller zu moderner Kirschproduktion verändert. Jüngst wurden moderne, dicht bepflanzte Plantagen aufgebaut, indem neue Sorten, Wurzelstöcke, Schulungssysteme und Anbautechniken genutzt werden. Jedoch wird die meiste Kirschproduktion noch unter Nutzung der vorherrschenden traditionellen Methoden auf den Landwirtschaftsgütern ausgeübt, die im Familienbesitz betrieben werden. Relativ billige Arbeitskräfte mit Saisonarbeitern und familienbetriebenen Farmen bieten den Vorteil eines stabilen, günstigen Angebotes an Arbeitskräften.

Pfirsiche und Nektarinen

Die Türkei ist weiterhin einer der führenden zehn Exporteure der Welt bei Pfirsichen und Nektarinen. Bursa, Canakkale, Izmir und Mersin sind die führenden Provinzen, wo Pfirsiche und Nektarinen erzeugt werden. Normalerweise werden sie zwischen April und Anfang Oktober geerntet. das Handelsjahr beginnt im April. Die Erzeuger in großen Anbaugebieten sind am Allgemeinen zufrieden mit den Erträgen und der Qualität wegen der günstigen Wetterbedingungen während der Blüte und Erntezeit. Die meisten Pfirsichsorten, die in der Türkei gepflanzt sind, gehören zu: Early Amber, Spring Crest, May Crest, Red Haven und Early Red.

Quelle: USDA GAIN Report

Veröffentlichungsdatum: 26.08.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse