fruchtportal.de

Schweizer Obstverband: Die ersten Frühsorten werden bereits gepflückt

Eine durchschnittliche Zwetschgenernte wird erwartet
15. Juli 2020

Die ersten Schweizer Zwetschgen werden bereits gepflückt, zeitlich 10–12 Tage früher als im Vorjahr. Bei den frühen Sorten  wird eine gute Erntemenge von rund 1309 Tonnen erwartet. Dies berichtet der Schweizer Obstverband.

Bildquelle: Shutterstock.com Schwetzgen
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Mengen der späten Sorten und Fellenberg werden am 30. Juli geschätzt. Der vorliegende Bericht wird dann ergänzt und als Vorernteschätzung Zwetschgen II herausgegeben.

Dowload: SOV Ernteschätzung Zwetschgen 1/2020 (pdf)

Quelle: Schweizer Obstverband

Veröffentlichungsdatum: 15.07.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse