fruchtportal.de

AMA: Markteintritt von österreichischen Frühkartoffeln zu Pfingsten

10. Juli 2020

Ende Mai hatte die österreichische Frühkartoffelsaison so richtig begonnen. Auch die ersten Hektarerträge waren aufgrund der wüchsigen Bedingungen recht passabel. Im Burgenland und der Steiermark wurden durchschnittlich (z.T. unter Vlies) 25 t/ha gerodet, in Niederösterreich lagen die Hektarerträge über 20 t/ha.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffel
Bildquelle: Shutterstock.com

Der Einstiegspreis von 50,00 EUR/dt wurde infolge auf durchschnittlich 45,00 EUR/dt reduziert. Damit rangierte das Preisband in etwa auf Vorjahresniveau. Dies geht aus dem Agrarmarkt Austria  (AMA) "Marktbericht - Agrarpreise Österreich Mai 2020 " hervor.

Quelle: Agrarmarkt Austria - Agrarpreise Österreich

Veröffentlichungsdatum: 10.07.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse